Fortuna Düsseldorf: Quartett nicht mehr in Isolation

Fortuna Düsseldorf: Quartett nicht mehr in Isolation
Bild 1 von 1

Fortuna Düsseldorf: Quartett nicht mehr in Isolation

 © SID

Die Personalsituation beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf entspannt sich etwas.

Düsseldorf (SID) - Am Donnerstag gaben die Rheinländer bekannt, dass sich Florian Hartherz, Tim Oberdorf, Torhüter Raphael Wolf und Edgar Prib nicht mehr in Quarantäne befinden und wieder ins Training eingestiegen sind.

Die vier Spieler hätten sich freigetestet. Zur Situation von Emmanuel Iyoha und Felix Klaus, die zuletzt ebenfalls positiv getestet worden waren, machte der Klub keine Angaben. Düsseldorf startet am Samstag (13.30 Uhr/Sky) bei Werder Bremen ins neue Jahr.

Quelle: 2022 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ehrenpräsident Uli Hoeneß vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat Trainer Julian Nagelsmann in den ...mehr
Berlins Hoffnungen auf ein Final-Heimspiel im DFB-Pokal ruhen auf Union.mehr
Darmstadt 98 hat am 20. Spieltag die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga erobert.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.