Schalke vor Trennung von Kutucu

Schalke vor Trennung von Kutucu
Bild 1 von 1

Schalke vor Trennung von Kutucu

 © SID

Fußball-Zweitligist Schalke 04 steht vor der Trennung von Nachwuchsstürmer Ahmed Kutucu.

Mittersill (SID) - Der 21-Jährige soll zu Basaksehir Istanbul in die Türkei wechseln. "Wir stehen mit Ahmed und seiner Beratungsagentur in Kontakt, was den Wechsel betrifft", sagte Sportdirektor Rouven Schröder am Freitag im Trainingslager in Mittersill/Österreich.

Entschieden sei allerdings noch nichts, betonte Schröder: "Wir halten es wie immer: Wenn die Tinte unter einem Vertrag trocken ist, werden wir dies auch kommunizieren." Kutucu war in der zweiten Halbserie der vergangenen Saison in die Niederlande an Heracles Almelo ausgeliehen, sein Vertrag läuft bis Mitte 2022.

Innenverteidiger Salif Sane hat das Trainingslager verlassen. "Das Trainerteam hat an den vergangenen Tagen die Belastung für alle deutlich sichtbar gesteigert. Salif konnte dieses Tempo leider nicht mitgehen", berichtete Schröder. Sane soll in Gelsenkirchen untersucht werden.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
In Sotschi wurde es offensichtlich: Das WM-Duell der Formel 1 ist auch ein Generationenkonflikt.mehr
Teammanager Thomas Tuchel und der FC Chelsea haben sich ins Achtelfinale des englischen Ligapokals gezittert.mehr
Der Zusammenbruch von Dänemarks Starspieler Christian Eriksen bei der Fußball-EM im Sommer lässt seine Mitspieler bis ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.