Miss Januar 2019: Playmate Chelsie Aryn

Chelsie Aryn ist ein amerikanische Schönheit vom Lande. Ihre Wurzeln liegen jedoch in Deutschland und Japan.
Bild 1 von 3

Chelsie Aryn ist ein amerikanische Schönheit vom Lande. Ihre Wurzeln liegen jedoch in Deutschland und Japan.

© Sasha Eisenman​ für Playboy Januar 2019/ Sacha Eyeland für Playboy Januar 2019

Die Amerikanerin Chelsie Aryn ist mit ihrer Traumfigur die Miss Januar im aktuellen Playboy geworden. Dabei ist sie nach eigenen Angaben süchtig nach Snickers und heißen Pommes.

Chelsie Aryn ist im Hinterland von New York, in der kleinen Stadt Berne aufgewachsen, ihre Wurzeln liegen jedoch in Deutschland und Japan. Seit sie in der Kindheit andauernd von ihrer Mutter fotografiert wurde und schließlich die Playboy-Hefte ihres Vaters fand, wuchs in ihr der Wunsch heran, Teil der Playboy-Familie zu werden.

Nun hat sich ihr Traum erfüllt und auch für die Deutschen Männer wird ein Traum wahr - Sie können sich an ihren Traummaßen von 96-66-79 in der aktuellen Ausgabe des Playboys erfreuen. Doch auch in den sozialen Netzwerken geizt die Schönheit nicht mit ihren Reizen.

So sexy zeigt sich Chelsie Aryn auf Instagram:

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Laura Müller steht ihrem Verlobten auch am Krankenbett bei: Vor der Hochzeit geht es dem Wendler an den Zinken. Der ...mehr
Schauspielerin Ina Paule Klink ist auf ihrer Abenteuersuche fündig geworden. Mit freizügigen Bildern läutet der ...mehr
Um bedürftigen Menschen in der Corona-Krise zu helfen, versteigert Fotograf Mark Seliger einige Promi-Porträts, ...mehr
Anzeige