Kim Kardashian heuert bei "Paw Patrol"-Film an

Kim Kardashians Look hat sich im Laufe der Zeit stark gewandelt. Als Geschäftsfrau ist das It-Girl erfolgreicher denn je.
Bild 1 von 1

Kim Kardashians Look hat sich im Laufe der Zeit stark gewandelt. Als Geschäftsfrau ist das It-Girl erfolgreicher denn je.

 © Asatur Yesayants/ shutterstock.com

Kim Kardashian wechselt als Sprecherin ins Kino-Gewerbe und heuert bei dem Animationsfilm "Paw Patrol" an.

Kim Kardashian (39) kann sich über eine neue Aufgabe freuen. Wie das US-Branchenblatt "Variety" berichtet, wird die 39-Jährige eine Rolle als Sprecherin in dem neuen Animations-Film "Paw Patrol" einnehmen.

Auf Twitter bestätigte Kardashian den Bericht und teilte gleichzeitig den Link zu dem Artikel. Dazu schrieb sie: "Ich bin jetzt offiziell eine coole Mutter für meine Kinder". Welche Rolle die vierfache Mutter genau einnehmen wird, ist bislang unklar.

Neben Kardashian wurden bereits unter anderem Jimmy Kimmel (52), Tyler Perry (51), Randall Park (46) und Dax Shepard (45) bestätigt. Der "Paw Patrol"-Film soll irgendwann im August 2021 in die Kinos kommen.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
In der diesjährigen Staffel von Bauer sucht Frau will auch eine lebenslustige Landwirtin den Partner fürs Leben finden.mehr
Ein Foto der First Lady lässt die Twitter-Welt spekulieren: Auf dem Bild, das kurz vor der TV-Debatte ihres Ehemannes ...mehr
Über 45 Kilogramm hat Adele verloren. Als Gastgeberin von Saturday Night Live präsentierte sie nun ihr neues Ich - ...mehr
Anzeige