Black Eyed Peas melden sich mit neuer Single zurück

Will.i.am und Taboo bei einem Black-Eyed-Peas-Konzert
Bild 1 von 1

Will.i.am und Taboo bei einem Black-Eyed-Peas-Konzert

 © 2011 Nancy Rivera/ACE Pictures, Inc./ImageCollect
09.01.2018 - 20:53 Uhr

Die Black Eyed Peas feiern ihr Comeback mit einer neuen Single. "Street Livin'" ist ein politisches Statement und eine Rückbesinnung auf die Ursprünge der Band.

Die Black Eyed Peas um Rapper Will.i.am (42) melden sich zurück - und wenden sich mit ihrer neuen Single "Street Livin'" ihren Rap-Ursprüngen und politischem Engagement zu. Denn der neue Song beschäftigt sich mit einer Reihe von sozialen Problemen, die in Amerika vorherrschen. Der Fokus liegt dabei auf vier Themen, die vor allem US-Einwanderer beschäftigen: Polizeigewalt, Reformen im Strafvollzug und im Umgang mit Schusswaffen sowie die Einwanderungsgesetze der USA.

Die Missstände werden in dem mit der Single veröffentlichten Videoclip durch Schwarz-Weiß-Fotografien versinnbildlicht. Zu sehen sind unter anderem bekannte Figuren wie Malcom X, aber auch unbekannte Gesichter von Männern auf der Straße, im Gefängnis oder bei Demonstrationen.

Bereits in ihrem im Sommer 2017 veröffentlichten Graphic Novel "Masters of the Sun: The Zombie Chronicles" beschäftigten sich die Black Eyed Peas, die inzwischen nur noch aus drei offiziellen Mitgliedern bestehen, mit den nun in der Single erneut angesprochenenen Themen.

Im Juni 2017 war bekannt geworden, dass Sängerin Fergie die Band verlassen hat. Frontmann Will.i.am bestätigte damals im Interview mit dem arabischen Magazin "Ahlan!": "Sie arbeitet im Moment an ihrer Solokarriere [...] und wir als Black Eyed Peas wollen unser neues Projekt 'Masters of the Sun' vorantreiben." Neben Will.i.am besteht die Gruppe nun noch aus apl.de.ap (43) und Taboo (42).

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Ob das den Promi-Campern bei Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! wohl sonderlich gut gefällt? Auch am dritten ...mehr
Der Countdown zur zwölften Staffel Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! läuft. Erwarten die zwölf Kandidaten mehr ...mehr
Führte RTL am Samstagabend bei Deutschland sucht den Superstar einen psychisch Kranken als Kandidaten vor? Die ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Eine neue Hollywood-Romanze in der Mache? Chriss Pratt soll sich mit Olivia Munn zu einem "total romantischen" Dinner in Los Angeles getroffen haben.mehr
Am Dienstag wird Dolores O'Riordan, die überraschend verstorbene Sängerin der Cranberries, beerdigt. Viele Fans verabschiedeten sich schon am Sonntag.mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Dschungelcamp 2018: Ihre Stimme zählt!
Umfrage
Gewinner und Verlierer
Kathy Griffin traut sich nicht zum Protestmehr
Schäfer Heinrich ist wieder verliebtmehr