"Abschiedsgeschenk": Blumen und besonderes Bäumchen für Angela Merkel

Angela Merkel freut sich über die Abschiedsblumen von Olaf
Scholz.
Bild 1 von 1

Angela Merkel freut sich über die Abschiedsblumen von Olaf Scholz.

 © imago/Bildgehege

Das Bundeskabinett hat der scheidenden Kanzlerin Angela Merkel am Mittwoch Blumen und ein besonderes Bäumchen zum Abschied überreicht.

Bei ihrer voraussichtlich letzten Kabinettssitzung im Amt als Bundeskanzlerin wurde Angela Merkel (67, CDU) am Mittwoch (24. November) in Berlin gebührend verabschiedet. Finanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz (63, SPD) überreichte der scheidenden Kanzlerin einen bunten Blumenstrauß, den Merkel freudestrahlend entgegennahm.

Darüber hinaus schenkte das Kabinett der Politikerin ein Bonsai-Bäumchen mit dem Namen "Cornus controversa 'Carpe Diem'" (dt. "Nutze den Tag"). Agrarministerin Julia Klöckner (48, CDU) und Bundesumweltministerin Svenja Schulze (53, SPD) teilten auf Twitter mehrere Fotos von dem Präsent.

"Ein interessanter Baum - Kollegin Svenja Schulze und ich überlegen - mit etwas Humor - ob wir beide davon schon einen Wald hätten pflanzen sollen." Der Baum sei "ein Abschiedsgeschenk des Bundeskabinetts an die Bundeskanzlerin", schreibt Klöckner. Anschließend versammelten sich die Mitglieder des Merkel-Kabinetts noch einmal für ein gemeinsames Foto auf der Treppe im Kanzleramt.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Mit ihren Reizen geizte sie noch nie: Mit einer Reihe von freizügigen Bildern, die Madonna bei Instagram postete, rief ...mehr
Drei Stars für das Dschungelcamp aus Südafrika wurden schon offiziell von RTL verkündet, sieben weitere sollen nun ...mehr
Erst mit Brustwarze, dann ohne! Nachdem Instagram die erotische Bilderreihe von Madonna wieder gelöscht hatte, postete ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.