Böser Kommentar für Lena Meyer-Landrut in Dessous

Lena Meyer-Landrut ist wieder aktiv auf Instagram.
Bild 1 von 18

Lena Meyer-Landrut ist wieder aktiv auf Instagram.

© P.Hoffmann/WENN.com

Nach einer Auszeit in den sozialen Medien meldet sich Lena Meyer-Landrut mit einem modischen Dessous-Foto auf Instagram zurück. Ausgerechnet einer ihrer TV-Kollegen schreibt einen bösen Kommentar darunter.

Lena Meyer-Landruth beendet Social-Media-Auszeit

Lena Meyer-Landrut meldet sich nach ihrer Social-Media-Abstinenz mit einem geballten Feuerwerk an Bildern auf Instagram zurück. Lena zeigt sich mit Hund, Backstage, mit Schmollmund und ihren liebsten "Diva-Moment" aus der Vergangenheit.

Besonders begeistert ihre Fans jedoch ein Bild, auf dem die Sängerin in einem silbergrauen Satin-Negligé bzw. Nachthemd, mit geschlossenen Augen durch ein Getreidefeld schreitet. Dazu schreibt sie: "Ab in die Ruhe, ab in den Genuss, ab in das Schreiben." Können wir uns vielleicht schon bald über neue Musik der 28-Jährigen freuen?

So zeigt sich Lena Meyer-Landrut auf Instagram

Böser Kommentar unter Lena-Bild

Nicht ganz so sanfte Töne schlägt Lenas TV-Kollege Thore Schölermann in den Kommentaren ihres Bildes an. Der Moderator schreibt zu dem Bild: "Wenn du morgens auf dem Weg von der Party aus dem Auto steigst, weil du ..... (Anmerkung: an dieser Stelle ist ein sich übergebendes Emoji eingefügt) musst...".

So reagiert Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut hatte in der Vergangenheit immer wieder mit negativen Kommentaren unter ihren Bildern in den sozialen Netzwerken zu kämpfen. Doch diesmal reagiert sie ganz gelassen. Sie verlinkt Schölermann und schreibt dazu "hahahaha".

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Die britische TV-Moderatorin Caroline Flack, die einst mit Prinz Harry liiert gewesen sein soll, ist im Alter von 40 ...mehr
Erst machte sie Peep! , dann Blubb! Mit Selbstironie und Piepsstimme verkaufte sich Verona Pooth gern selbst für dumm.mehr
In Rust wurde die Miss Germany 2020 gewählt: Den Titel sicherte sich am Ende Leonie von Hase. Die 35-Jährige kommt ...mehr
Anzeige