Micaela Schäfer zeigt wie heiß Maskenpflicht sein kann

Micaela Schäfer zeigt sich mit ungewöhnlich viel Stoff auf der nackten Haut.
Bild 1 von 17

Micaela Schäfer zeigt sich mit ungewöhnlich viel Stoff auf der nackten Haut.

© imago images/Photopress Müller

Micaela Schäfer nimmt es mit der Maskenpflicht etwas zu genau und trägt gleich vier Exemplare gleichzeitig auf einem Instagram-Bild. Die Stellen, an denen die meisten Masken zum Einsatz kommen, sind jedoch etwas ungewöhnlich.

Micaela Schäfer (36) liebt es, nackte Tatsachen zu präsentieren und zu provozieren. Aufgrund des Coronavirus gehen der "Nacktschnecke" viele Verdienstmöglichkeiten durch Nacktauftritte in Diskotheken und Nachtclubs durch die Lappen.

Micaela Schäfer nimmt Maskenpflicht etwas zu ernst

Die gewiefte Geschäftsfrau weiß sich jedoch selbst zu helfen. Auf Instagram zeigt sie sich mit einer eigenwilligen Umsetzung der Maskenpflicht. Sie trägt den Mund-Nasen-Schutz nicht nur im Gesicht, sondern auch über den Brüsten und dem Intimbereich. 

So zeigt sich Micaela Schäfer auf Instagram:

Micaela Schäfer wirbt für Strip-Show

Mit dieser ungewöhnlichen Aktion wirbt die 36-Jährige für eine eigene Strip-Show und verspricht ihren Fans, dass sie alle Masken online ablegen wird. Allerdings dürfte das eigentlich jeder schon gesehen haben.

Die Fans zeigen sich dennoch begeistert. Das Masken-Bild von "La Mica" wurde bereits knapp 20.000 Mal mit "Gefällt" markiert. In der Kommentarspalte hinterlassen ihre Fans Kommentare wie "Du bist einfach 🔥🔥", "❤️❤️❤️" und "Loool! Geile Idee 😂😷".

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Brittanya Karma wurde nur 29 Jahre alt. Der Tod der YouTube-Persönlichkeit soll endlich dafür sorgen, dass Menschen ...mehr
Instagram-Model Jennifer Silver beweist, dass man sich auch als 50-Jährige nicht verstecken braucht. Mit ihren ...mehr
Andrea Kiewel hatte mit den Corona-Beschränkungen sehr zu kämpfen: Das fehlende Publikum machte ihr zu schaffen, auch ...mehr
Anzeige