Prinzessin Xenia erwischt Bräutigam im Puff und verbrennt Brautkleid

Das muss weh tun! Xenia - Prinzessin von Sachsen erwischte ihren Bräutigam in der Nacht vor der Hochzeit im Puff.
Bild 1 von 25

Das muss weh tun! Xenia - Prinzessin von Sachsen erwischte ihren Bräutigam in der Nacht vor der Hochzeit im Puff.

© imago images/APress

Prinzessin Xenia von Sachsen (34) war bereits sechs Mal verlobt. Bis zur Eheschließung kam es nie. Ihre schlimmste Trennung? Sie erwischte einen Verlobten in der Nacht vor der Hochzeit im Puff.

Manche Dinge wünscht man nicht einmal seinen schlimmsten Feinden. Wie Prinzessin Xenia von Sachsen dem Online-People-Magazin "Promiflash" im Interview verriet, platzte eine ihrer Verlobungen erst in der letzten Nacht vor der Hochzeit.

Tipp entlarvt Betrüger

Nachdem die "Dschungelshow"-Kandidatin einen Tipp bekommen hatte, dass ihr Verlobter sich in einem Freudenhaus amüsiert, fuhr sie umgehend zu dem Etablissement.

So zeigt sich Prinzessin Xenia von Sachsen auf Instagram:

Bräutigam in flagranti im Puff erwischt

Im Bordell angekommen erwischte Prinzessin Xenia den Bräutigam in spe in flagranti. Noch vor Ort stellte sie ihn zur Rede und löste umgehend die Verlobung auf.

Prinzessin Xenia verbrennt Brautkleid

Aus Rache und um ihren Standpunkt zu verdeutlichen, ließ sich Prinzessin Xenia etwas ganz Besonderes einfallen. Sie verbrannte ihr Brautkleid! "Das brannte sehr gut", verriet sie im Interview. Um welchen ihrer bisher sechs Verlobten es sich dabei handelte, verriet sie jedoch nicht.

Vielleicht lüftet sie das Geheimnis noch in einer der nächsten "Dschungelshow"-Folgen?

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Prinz Harry erzählt bei Oprah Winfrey offen wie nie über das beschädigte Verhältnis zu seiner Familie. Er habe sich ...mehr
Die Zwillinge Mathilde und Pauline Tanot zeigen auf ihren Instagram-Profilen jede Menge nackte Haut. Ihre freizügigen ...mehr
Juhu! Die Friseure haben wieder auf! Höchste Zeit für das traditionelle Umstyling bei Germany's next Topmodel . Und ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.