Stars am Independence Day: "Ich liebe mein Land, nur der Präsident..."

Arnold Schwarzenegger feiert die USA
Bild 1 von 1

Arnold Schwarzenegger feiert die USA

 © Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

In den USA wurde am 4. Juli der Unabhängigkeitstag gefeiert. Einige Promis nutzten das, um sich Sorgen zu machen, die meisten feierten aber ihr Land. Auch Arnold Schwarzenegger bedankte sich bei seiner Wahlheimat.

Am 4. Juli hat Hollywood wie jedes Jahr Amerika gefeiert. Auf Twitter, Instagram & Co. gab es von zahlreichen Promis und Stars Liebeserklärungen zum sogenannten Unabhängigkeitstag der Vereinigten Staaten von Amerika - manchmal mit einer kleinen Einschränkung...

Nachdenkliche Worte

Kult-Autor Stephen King (69, "Mind Control") wünschte beispielsweise allen Twitter-Usern einen "schönen 4. Juli": Er liebe sein Land - es sei nur der Präsident, der ihm das Essen verderbe. Auch Regisseur Dustin Lance Black (43, "Milk") zeigte sich nachdenklich: Normalerweise würde er sich auf Barbecue und Feuerwerk freuen. "Dieses Jahr bin ich wirklich besorgt um mein wundervolles Land." Anderen Promis war dennoch zum Feiern zu Mute, wie zum Beispiel Hotelerbin Paris Hilton (36): Sie teilte ein Bild von sich in US-Flaggen-Bikini-Top und aufgespannter Fahne hinter dem Rücken.

"Ich bin American-made"

Arnold Schwarzenegger (69, "Predator") feierte ebenfalls mit seiner Wahlheimat. In mehreren Tweets bedankte sich der ursprünglich aus Österreich stammende Schauspieler: "Ich bin jeden Tag dankbar, dass dieses Land mich mit offenen Armen aufgenommen hat und meinen unmöglichen Traum zur Realität werden ließ..." Zudem schrieb er unter anderem: "Ich sage allen, ich bin nicht self-made, ich bin American-made."

"Stolz, ein Amerikaner zu sein"

Schauspieler Chris Evans (36, "Captain America: The First Avenger") twitterte, er sei "stolz, ein Amerikaner zu sein" und wünschte seinen Followern einen sicheren Tag mit viel Spaß. Für Sofía Vergara (44, "Modern Family") ist offenbar das Essen das Wichtigste am 4. Juli. Zumindest teilte sie einen Schnappschuss, auf dem sie im blauen Kleid und US-Hut auf dem Kopf eine Platte in die Kamera hält, auf der ein riesiges Steak liegt. Und Sängerin Katy Perry (32) zitierte ihren Vater, "der jetzt sagt, 'ich bin kein Republikaner, ich bin kein Demokrat, ich bin ein Amerikaner'."

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Der Bundesgesundheitsminister als Abteilung Attacke der Union? Jens Spahn verschärfte bei Anne Will die Gangart im ...mehr
Ein halbes Jahr schwieg Ex-Chef-Juror Dieter Bohlen zu seinem Rauswurf bei Deutschland sucht den Superstar und Das ...mehr
Der Playboy präsentiert sein diesjähriges Wiesn-Playmate. Die Bayerin Vanessa Teske ist die Miss Oktober 2021.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.