Super Bowl: So fieberten die Promis mit

Im echten Leben Freunde, beim Football Rivalen: Chris Evans (l.)
und Chris Pratt (r.)
Bild 1 von 7

Im echten Leben Freunde, beim Football Rivalen: Chris Evans (l.) und Chris Pratt (r.)

© Twitter / Chris Pratt

Millionen Fans weltweit verfolgten in der Nacht von Sonntag auf Montag wieder den Super Bowl. Wie immer konnte das sportliche Großereignis auch zahlreiche Stars ins Stadion locken. Diese Promis fieberten mit beim Super-Bowl-Krimi zwischen den Seattle Seahawks und den New England Patriots.

Es war ein Endspiel, wie es sich Sportfans nicht besser hätten erträumen können. Die New England Patriots und die Seattle Seahawks kämpften bis zum letzten Moment um den Sieg im diesjährigen Super Bowl. Auch die Stars waren vom Spiel begeistert - sowie von der bombastischen Halbzeit-Show von Katy Perry (31, "Roar"), Lenny Kravitz (50) und Missy Elliott (43).

Hier können Sie Fan-Artikel zum Super Bowl bestellen

Chris Evans und Chris Pratt

Captain America und Star-Lord sind Football-Fans, das bewiesen die beiden befreundeten Schauspieler Chris Evans (33, "Captain America: The Winter Soldier") und Chris Pratt (35, "Guardians of the Galaxy") schon im Vorfeld des Super Bowl. Chris und Chris, der eine ein Seahawks-Fan und der andere ein Patriots-Verfechter, hatten sogar eine Wette abgeschlossen.

Sollten die Seahawks gewinnen, versprach Evans in voller Captain-America-Montur im Seattle Children's Hospital aufzutauchen, andersherum kündigte Pratt bei einem Patriots-Sieg an, als Star-Lord die Einrichtung Christopher's Haven zu besuchen, in der Kinder mit Krebs ein Heim finden. Dass in den beiden Schauspielern tatsächlich Superhelden stecken, das bewiesen sie schon kurz nach dem Spiel: Sie bestätigten, dass sie zusammen beide Institutionen besuchen werden.

Jimmy Fallon

"Ich bin zu früh da, darum mache ich meinen ,schwebender Ball'-Trick", schrieb Jimmy Fallon (40, "Almost Famous - Fast berühmt") zu einem Bild auf Instagram. Der Komiker und Late-Night-Moderator legt auf dem Schnappschuss die Beine über ein Geländer in dem noch komplett leeren Stadion.

Steven Tyler und Britney Spears

Britney Spears (33, "Piece of me") hat schon so manchem Mann den Kopf verdreht - und nun ist auch noch Aerosmith-Frontmann Steven Tyler (66) ihrem Charme erlegen. Der Sänger postete bei Instagram ein Bild, auf dem Brit ihm einen dicken Schmatzer auf die Wange drückt - vor vollem Stadion.

Chrissy Teigen

Dass der Super Bowl auch für viele Frauen interessant ist, das beweist unter anderem Chrissy Teigen. Das Model genoss die Atmosphäre im University of Phoenix Stadium in Glendale und postete gleich mehrere Bilder von sich auf Instagram. Eines davon zeigt die 29-Jährige beim herzhaften Verdrücken typischen Stadion-Fast-Foods. "Bitte sendet Hilfe", witzelte Teigen.

Gisele Bündchen

Eine weitere Lady mit ausgeprägtem Football-Sinn ist Gisele Bündchen. Kurz vor dem Spiel postete das brasilianische Topmodel ein Bild von sich im glitzernden Patriots-Jersey. Ganz klar, dass sie an diesem Abend auch im Stadion war, um ihren Ehemann Tom Brady (37) anzufeuern. Der Superstar-Quarterback wurde dann auch prompt zum MVP, also zum wichtigsten Spieler der Begegnung, gekürt.

Kevin Hart und Will Ferrell

Richtig viel Spaß beim Super Bowl hatten auch die Komiker Kevin Hart (35, "Ride Along" ) und Will Ferrell (47, "Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy"). Das beweist nicht nur ein von Hart gepostetes Selfie der beiden, sondern auch die dazugehörige Bildunterschrift: "Unkontrollierbares Lachen beim Super Bowl mit meinem Bruder von einer anderen Mutter Will Ferrell."

Drew Barrymore

Ein Abend ohne die Kinder? Genau das Richtige für Drew Barrymore (39, "Verrückt nach dir" ) und ihren Ehemann Will Kopelman. Zu einem Schnappschuss des ausgelassenen Paares schrieb die Schauspielerin auf Instagram: "Eine Date Night, mit der sich mein Mann anfreunden kann!"

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Schlagerstar Helene Fischer hat Fotos für ihr neues Album-Booklet gemacht. Auf den Bildern zeigt sie ziemlich viel ...mehr
Claus-Erich Boetzkes verabschiedet sich von den Nachmittagsausgaben der Tagesschau in den Ruhestand. Für ihn ...mehr
Salma Hayek zeigt ihre Familie nur selten auf Instagram. Zum 14. Geburtstag ihrer Tochter Valentina machte sie eine ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.