Rolf Zuckowski übernimmt Gastrolle bei "Rote Rosen"

Rolf Zuckowski übernimmt eine Gastrolle bei "Rote Rosen".
Bild 1 von 1

Rolf Zuckowski übernimmt eine Gastrolle bei "Rote Rosen".

 © ARD/Nicole Manthey

Musiker Rolf Zuckowski übernimmt eine Gastrolle in der Serie "Rote Rosen". Als Musikproduzent lädt er zum Kindercasting für sein neues Musikvideo.

Der Hamburger Liedermacher und erfolgreiche Kinderliederstar Rolf Zuckowski (73, "Rolfs Vogelhochzeit") wird in einigen Folgen der Daily-Novela "Rote Rosen" (wochentags, 14:10 Uhr, das Erste) als Musikproduzent Rolf Zuckowski zu sehen sein. Das gab der Sender am Montag bekannt.

Darum geht's in den Zuckowski-Episoden

Die Kinder sind ganz aus dem Häuschen, denn der bekannte Musikproduzent Rolf Zuckowski ist in Lüneburg. Er hat zu einem Casting für sein neues Kinderliedervideo eingeladen. Der kleine Sam (Jayceon Müller) will unbedingt dabei sein, obwohl er noch zu jung für den Videodreh ist. Joe (Naiher Zerisenay ) und Lilly (Lilly und Lylou Röder) helfen ihm mit einer kleinen List. Sie machen den Erstklässler einfach zwei Jahre älter. Und obwohl das auffliegt, steht er am Ende auf der Bühne. Denn der Kinderlied-Altmeister weiß mit seinen kleinen Künstlern umzugehen.

Am Ende sind alle glücklich - selbst Tina (Katja Frenzel), die in ihrer Kindheit ein großer Fan von Rolf Zuckowski war und jetzt enttäuscht ist, dass sie ihn nicht selbst kennenlernen kann. Als Lilly ihr ein Autogramm besorgt, organisiert sie kurzerhand ein exklusives Konzert via Videoanruf für Tina...

Ausgestrahlt werden die Zuckowski-Folgen voraussichtlich ab dem 17. Mai 2021.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Dass sie es bis ins Viertelfinale von Let's Dance (RTL) schaffen würde, hätte Auma Obama selbst nicht gedacht, auch ...mehr
Weg mit der Impfpriorisierung? Über diese Frage diskutierte am Sonntagabend die Runde bei Anne Will . Dabei ...mehr
Da stiegen nicht nur Wolfgang Joop Tränen in die Augen: Zur Boys-Edition hatte Heidi Klum unter anderem die ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.