TV-Comeback für Andy Borg

Vorfreude: Andy Borg fühlt sich auf der Bühne wohl
Bild 1 von 1

Vorfreude: Andy Borg fühlt sich auf der Bühne wohl

 © imago/Future Image

Andy Borg moderiert wieder. Schon diese Woche kehrt er auf den Bildschirm zurück. Doch statt "Musikantenstadl" heißt es nun "Schwiegertochter gesucht".

Andy Borg (55) feiert ein Comeback als Moderator: Zusammen mit Kollegin Vera Int-Veen (48) wird er anlässlich des anstehenden Jubiläumsjahres 2017 durch zwei Sondersendungen mit Rückblicken auf die RTL-Show "Schwiegertochter gesucht - Immer wieder sonntags" führen. Ausgestrahlt werden diese am kommenden Sonntag, 17. April, sowie am 24. April jeweils ab 19.05 Uhr. Die Erstausstrahlung von "Schwiegertochter gesucht" war am 15. April 2007. Die eigentliche Jubiläumsstaffel startet im Sommer 2016.

Mit dieser Gastmoderation kehrt der ehemalige "Musikantenstadl"-Moderator nach fast einem Jahr TV-Abstinenz auf den Bildschirm zurück. Durch die letzte Volksmusiksendung hatte er Ende Juni 2015 im kroatischen Porec geführt. Zum neuen Engagement sagte Borg der "Bild"-Zeitung: "Ich freue mich sehr über diese Einladung. Das sind Erinnerungen - die kenne ich als langjähriger Freund der Sendung natürlich alle!"

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Bei einem Open-Air-Konzert in Berlin stellt Nena die Corona-Auflagen in Frage. Die Veranstaltung wurde wegen ...mehr
Mit Häkelshorts und einem knappen Bikini-Oberteil posiert die jüngste Geiss-Tochter Shania für Instagram. Ihre Fans ...mehr
Model Barbara Meier hat am 25. Juli ihren 35. Geburtstag gefeiert. Auf Instagram bedankt sich die ehemalige GNTM ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.