Diese Autos werden am häufigsten gestohlen

Laut einer veröffentlichten Autodiebstahl-Statistik der versicherer wurden 2017 rund vier Prozent weniger Autos gestohlen als im Vorjahr. Dennoch kamen mit 17.493 gestohlenen Autos, die gegen Diebstahl versichert waren, 0,04 Prozent des Gesamtautobestandes von 46 Millionen PKW in Deutschland abhanden
Bild 1 von 12

Laut einer veröffentlichten Autodiebstahl-Statistik der versicherer wurden 2017 rund vier Prozent weniger Autos gestohlen als im Vorjahr. Dennoch kamen mit 17.493 gestohlenen Autos, die gegen Diebstahl versichert waren, 0,04 Prozent des Gesamtautobestandes von 46 Millionen PKW in Deutschland abhanden

© Getty Images
23.10.2018 - 08:00 Uhr

Der Schaden durch Autodiebstahl hat ein neues Rekordhoch in Deutschland erreicht. Dies belegen Zahlen der Versicherer. In unserer Bildershow zeigen wir Ihnen welche Autos in Deutschland am häufigsten gestohlen werden!

Rückläufige Diebstahlzahlen - Höherer wirtschaftlicher Schaden

Die Schäden durch Autodiebstahl in Deutschland nehmen deutlich zu. Das belegen Zahlen, die der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Montag veröffentlichte.

Laut der veröffentlichten Autodiebstahl-Statistik der Versicherer wurden 2017 rund vier Prozent weniger Autos gestohlen als im Vorjahr. Dennoch kamen mit 17.493 gestohlenen Autos, die gegen Diebstahl versichert waren, 0,04 Prozent des Gesamtautobestandes von 46 Millionen PKW in Deutschland abhanden. Die Gesamtsumme des Schadens beläuft sich auf 324 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2016 ist das ein Plus von acht Prozent.

Der höhere wirtschaftliche Schaden, bei rückläufigen Diebstahlzahlen lässt sich damit erklären, dass die Diebe vermehrt teure Geländewagen, Sportwagen und Limousinen geklaut haben. In unserer Bildershow zeigen wir Ihnen welche Autos am häufigsten gestohlen werden!

Wo Diebe in Deutschland besonders oft zuschlagen

Am häufigsten schlugen Diebe in Berlin, Hamburg und den östlichen Bundesländern Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt zu. Die niedrigsten Diebstahlquoten wurden im Saarland, Baden-Württemberg und Bayern registriert.

Automobile, die nur haftpflichtversichert sind, tauchen in der GDV-Statistik übrigens nicht auf. Die tatsächlichen Diebstahlzahlen fallen also wesentlich höher aus.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Der nächste Winter kommt bestimmt. Wer auf Eis und Schnee das überlegene Antriebskonzept erleben, aber kein Vermögen ...mehr
Nach dem Schrägheck stellt Toyota nun die Limousinen-Variante des Corolla vor – die für den amerikanischen Markt ...mehr
Flüssigerer Verkehr, weniger Stress für die Fahrer und ein reduzierter Benzin- oder Stromverbrauch. Jaguar Land Rover ...mehr
Anzeige
Auto Motor und Sport
Anzeige
Video
Tankstellen-Suche
Hier finden Sie günstige Tankstellen in Ihrer Nähe
Anzeige
Highlights
Motorenöl-Spezialist „Liqui Moly“ legt auch für das kommende Jahr seinen Girls- und Motorsport-Kalender auf. Ab November wird es beide Kalender im Handel geben. Bildershow:mehr
Rentner müssen bei Kfz-Versicherungen höhere Beiträge einzahlen als Menschen mittleren Alters. Die Zuschläge liegen im dreistelligen Bereich. Das muss nicht sein. Wir erklären ...mehr
E-Mobilität
Erster Mercedes eCitaro geht nach Hamburg
Der Mercedes-Benz eCitaro ist der erste Serien-E-Bus aus Deutschland.mehr