Beste Zubehör-Marken 2020

Nichts Neues gibt es in puncto beliebteste Fahrwerkstechnik.
Alko gewinnt souverän mit 71,5 Prozent der Stimmen.
Bild 1 von 12

Nichts Neues gibt es in puncto beliebteste Fahrwerkstechnik. Alko gewinnt souverän mit 71,5 Prozent der Stimmen.

© Frank Eppler

Camping-Zubehör macht das Campingleben erst so richtig gemütlich: Von Heizungen, über Kühlschränke und Hubstüzen und Stromerzeuger, gibt es vieles, worauf kein Wohnmobilist verzichten mag. Hier finden Sie die „Besten Marken 2020“.

Das Camping Sortiment ist vielfältig und wächst stetig. Dieses Jahr konnten Leser aus zwölf Kategorien die „Besten Marken“ des Jahres 2020 wählen.

Nichts Neues gibt es in puncto beliebteste Fahrwerkstechnik. Alko gewinnt souverän mit 71,5 Prozent der Stimmen. Fast 20 Prozentpunkte trennen den Spitzenreiter vom Nächstplatzierten, Goldschmitt, der mit 52,3 Prozent der Stimmen Rang zwei belegt. Noch mehr Abstand gibt es auf Platz 3. Der Hersteller Linnepe folgt mit 17,8 Prozent der Stimmen.

Heizungen sorgen im Winter für kuschlig warme Temperaturen im Wohnmobil. Das scheint der Firma Truma am besten zu gelingen. Trumas Heizungen sind auch dieses Jahr wieder die Nummer eins. Mit 79,4 Prozent der Stimmen fällt der Sieg sehr deutlich aus. Alde kann mit 42,4 Prozent der Stimmen Rang zwei beanspruchen. Dahinter folgt Webasto mit 31,6 Prozent der Stimmen.

Mit 52,7 Prozent der Stimmen verteidigen Alkos Hubstützen den Titel der beliebtesten Hubstützen. Goldschmitt ist Alko dicht auf den Fersen und folgt mit 50,9 Prozent der Stimmen. Linnepe gelingt mit 20,2 Prozent der Stimmen erneut der Sprung aufs Treppchen.

Klimaanlagen sorgen in den heißen Sommertagen für erträgliche Temperaturen im Wohnmobil. Dometic gewinnt mit 67,1 Prozent der Stimmen den Titel des beliebtesten Klimaanlagenherstellers. Truma belegt mit 52,1 Prozent der Stimmen Platz zwei, Eberspächer folgt mit reichlich Abstand und 16,3 Prozent der Stimmen.

Der erste Platz für die besten Kühlschränke geht erneut klar an Dometic. Stolze 83,9 Prozent der Stimmen kann die Marke für sich behaupten. Thetford und Webasto folgen auf Platz zwei und drei mit jeweils 37,1 und 12,9 Prozent der Stimmen.

Den besten Schatten spenden erneut die Markisen der Marke Thule-Omnistor. Souveräne 69,9 Prozent der Stimmen bescheren Thule den klaren Sieg. Fiamma erhält 36,3 Prozent der Stimmen und landet damit auf dem zweiten Rang. Dometic fährt 19,4 Prozent der Stimmen ein und ergattert Platz drei.

Besonders guten Fernsehrempfang liefert die Satellitenanlage der Marke Oyster. Der Hersteller siegt mit 47,5 Prozent der Stimmen. Kathrein sichert sich den zweiten Platz mit 28,1 Prozent der Stimmen. Rang drei geht an Alden mit 22,3 Prozent der Stimmen.

Sonnenenergie lässt es sich am besten mit Büttner Elektroniks Solaranlagen tanken. Büttner überzeugt die Leser erneut und gewinnt mit 54,2 Prozent der Stimmen. Weit abgeschlagen folgt Solar Swiss mit 14,5 Prozent der Stimmen. Kategorie-Neuling Carbest verdrängt den Vorjahresdritten Telair und belegt den dritten Platz mit 10,7 Prozent der Stimmen.

In der Kategorie der besten Stromerzeuger überzeugt Honda. Der Hersteller sichert sich den Sieg mit 37,0 Prozent der Stimmen. Dometic ist fast genauso beliebt. Mit 32,5 Prozent der Stimmen darf sich die Marke über den zweiten Rang freuen. Efoy folgt mit 14,7 Prozent der Stimmen auf Platz drei.

In der Kategorie der beliebtesten Toilettensysteme standen dieses Jahr nur zwei Marken zur Auswahl. Thetford setzt sich deutlich durch und bleibt mit 82,9 Prozent der Stimmen Spitzenreiter. Dometic folgt etwas abgeschlagen und erhält 43,2 Prozent der Stimmen.

Fritz Berger ist und bleibt der beliebteste Zubehörhandel und legt im Vergleich zum Vorjahr noch etwas zu. Der Spezialist für Campingzubehör gewinnt die Kategorie mit einem komfortablen Vorsprung und 75,0 Prozent der Stimmen. Platz zwei geht an Reimo mit Prozent der Stimmen 29,6. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Mit 29,3 Prozent der Stimmen ist Movera Reimo dicht auf den Fersen.

Thule genießt erneut das Vertrauen unter den Zweiradliebhabern. Die Zweiradträger der Marke transportieren die geliebten Drahtesel sicher und fahren mit 56,8 Prozent der Stimmen den Sieg ein. Nachfolgend kommen Fiamma und Sawiko/Alko. Mit jeweils 29,2 und 19,4 Prozent der Stimmen ergattern auch sie die begehrten Podiumsplätze.

Die vollständige Rangliste finden Sie in unserer Bildergalerie oben. Alle weiteren Kategorien hier:

Quelle: 2020 Motor-Presse Stuttgart
Top-Themen
Neueste Maßname zur Covid-19-Eindämmung: Reisewarnungen weltweit und Grenzschließungen. Reiserückkehrer aus ...mehr
Gerade einmal 255 Kilometer stehen auf dem Tacho dieser bestens konservierten BMW-Limousine. Die Käuferin fuhr leider ...mehr
Die von Fans herbeigesehnte Entwicklung des Kompaktsportlers wird ein Wunschtraum bleiben, denn Ford sagt: Es wird ...mehr
Anzeige