Caravan Salon 2019 Messeplan

Orientierung auf der Messe: Im promobil-Hallenplan bekommen Sie
einen Überblick über die Messestände aller Wohnmobil-, Caravan- und
Zubehör-Marken.
Bild 1 von 6

Orientierung auf der Messe: Im promobil-Hallenplan bekommen Sie einen Überblick über die Messestände aller Wohnmobil-, Caravan- und Zubehör-Marken.

© Messe Düsseldorf

So behalten Sie auf der weltgrößten Caravaning-Messe den Überblick: Im promobil-Hallenplan finden Sie detailliert beschrieben, wo die Messestände aller Wohnmobil-, Caravan- und Zubehör-Marken stehen.

+++ Den Gratis-Hallenplan finden Sie am Ende des Artikels. +++

Die neuesten Reisemobilmodelle, frisches Zubehör und ein buntes Rahmenprogramm sollen auch dieses Jahr für einen informativen und unterhaltsamen Aufenthalt auf dem Caravan Salon in Düsseldorf sorgen. Die größte Freizeitfahrzeugmesse der Welt öffnet in Düsseldorf vom 30. August bis 8. September ihre Tore.

Über 600 Aussteller mit 130 Caravan- und Reisemobilmarken präsentieren insgesamt mehr als 2100 Freizeitfahrzeuge. Daneben finden die Besucher in 14 Hallen wie gewohnt Zubehör, Ausbauteile, Zelte, Infos über Stell- und Campingplätze sowie zu Reisedestinationen. Parallel zum Caravan Salon findet am zweiten Wochenende in Halle 6 die Outdoor-Messe „TourNatur“ statt.

Für Neueinsteiger empfiehlt sich ein Besuch der Starter-Welt. Hier bekommen Einsteiger und Neu-Camper Basiswissen und Tipps zum Kauf und Camping-Praxis. Die Starter-Welt befindet sich in der Halle 18 zentral im Freigelände. Wer sich beispielsweise noch nicht sicher ist, welches Fahrzeug zu ihm passt, findet hier Hilfe. Experten demonstrieren auch ganz praktische Dinge, wie zum Beispiel die richtige Handhabung der Bordtechnik.

Auf der Bühne gibt's verschiedene Vorträge zu Themen, bei denen das Team von promobil vertreten ist:

Samstag, 31.8.13:30 – 14:15: Technik, Ver- und Entsorgung & Die Welt des Zubehörs

Sonntag 1.9.12:00 – 13:30: Fahrzeugwahl und alles rund um Caravan und Reisemobil13:30 – 14:15: Technik, Ver- und Entsorgung & Die Welt des Zubehörs

Dienstag 3.9.12:00 – 13:30: Fahrzeugwahl und alles rund um Caravan und Reisemobil13:30 – 14:15: Technik, Ver- und Entsorgung & Die Welt des Zubehörs

Die Touristik-Halle ist die Halle 7, direkt am Eingang Nord. Dort präsentieren sich Camping- und Reisemobilstellplätze sowie Reisedestinationen. Direkt daneben in Halle 7A gibt es Zubehör, genauso wie in Halle 13 und 14.

Alle anderen Halle und damit der Großteil der Messe, drehen sich ums Thema Fahrzeuge. Los geht's in Halle 5 mit den Luxusherstellern und Megamobilen. Concorde, Phoenix, Niesmann&Bischoff, Morelo und Volkner sind nur einige der großen Namen.

Halle 4 ist ausschließlich von Hersteller Knaus-Tabbert reserviert, der hier sein breites Angebot von Mini-Caravans bis zu großen Reisemobilen zeigt. Auch Halle 17 ist komplett mit einem Hersteller besetzt, hier stellt Hymer aus: Vom Eriba-Caravan bis zum neuen B-Klasse-Integrierten.

In den Hallen 12 und 15 liegt der Fokus auf den Campingbussen. In Halle 15 findet man beispielsweise Westfalia, Knaus, Malibu, Adria, Karmann und La Strada. In Halle 12 unter anderem Pössl, Clever, PLA und Ahorn Camp, aber auch Pickup-Kabinen bei Bimobil oder Tischer.

Die Markenstände der Wohnmobil- Basisfahrzeuge Citroën, Fiat, Ford, Iveco, Mercedes, Renault und VW sind in Halle 16. Direkt daneben stehen auch die Reisemobile von Carthago, Laika, Carado und Rapido.

In Halle 9 stellen neben Wohnmobil- auch reine Caravan-Marken ihre Neuheiten vor: Hobby, Fendt, Kabe und Sterckeman sind hier vertreten. In Halle 10 finden Sie unter anderem die Freizeitfahrzeuge von Bürstner, Adria, Eura Mobil und Sunlight, in Halle 11 von Dethleffs, LMC, Chausson und Frankia.

Das ist jedoch noch ein Auszug aus der langen Liste von Herstellern. Welche Freizeitfahrzeug-Marke sich wo genau in welcher Halle befindet, können unserem Hallenplan-Download am Ende des Artikels auf einen Blick entnehmen.

Wo finden Sie promobil auf der Messe?

Den Stand von promobil und seinen Schwestern-Zeitschriften CARAVANING und CLEVER CAMPEN finden Sie in der Halle 10.

Hier bekommen Sie neben Stellplatzatlanten und dem Stellplatzführer Landvergnügen auch ACSI-Campingführer und vieles mehr. Wer auf der Messe ein Abo abschließt, kann sich über besondere Vorteile freuen – Informieren Sie sich einfach vor Ort darüber. Außerdem munkelt man, dass in der Heftausgabe promobil 9/2019 ein Gutschein steckt, mit dem man sich ein Geschenk abholen kann... Darüber hinaus steht das Standpersonal für Fragen, Lob und Anregungen gerne für Sie bereit.

Anreise und Tickets zum Caravan Salon 2019

Die Stadt Düsseldorf liegt in einer Umweltzone, die seit dem 1.7. 2014 nur noch mit einer grünen Plakette befahren werden darf. Das Messegelände kann jedoch auch ohne Plakette angesteuert werden, da es außerhalb der Zone liegt. www.duesseldorf.de

Der Caravan Salon findet 2019 vom 30. August bis zum 9. September statt. Im E-Ticketshop können Sie sich schon jetzt ein Ticket sichern, zum Beispiel das Zwei-Tagesticket für 15,00 Euro, dazu kann auch gleich ein Stellplatz ab 18 Euro pro Tag gebucht werden.

Eintrittskarten können im Vorverkauf oder über die Webseite der Messe erworben werden: caravan-salon.de/eintrittskarte. Das personalisierte eTicket, das zum Eintritt an zwei Tagen berechtigt und dabei noch günstiger ist als die Tageskarte, ist auch dieses Jahr wieder erhältlich. Mit den Tickets kann man mit Bussen und Bahnen des Verkehrsverbundes Rhein/Ruhr (VRR) kostenlos zum Messegelände hin- und zurückfahren. Das Mitbringen von Haustieren auf die Messe wird nicht empfohlen.

Caravan Salon Hallenplan zum gratis Download

Im promobil Hallenplan finden Sie die Messestände der Wohnmobil-, Caravan- und Zubehör-Marken. Wenn Sie mit ausgedrucktem Plan, Ihrem Smartphone oder Tablet auf der Messe navigieren, verpassen Sie keinen Stand.

Quelle: 2019 Motor-Presse Stuttgart
Top-Themen
Rolls-Royce, Lotus und Jaguar: So manches britische Modell steht in den deutschen Neuzulassungs-Charts kurz vorm Brexit.mehr
Obwohl noch letzte Genehmigungen fehlen, begann Tesla in Grünheide bereits, die ersten Bäume zu fällen. Und nutzt dazu ...mehr
Ex-Formel-1-Fahrer und TV-Experte Nico Rosberg analysiert die Lage bei Ferrari - Sebastian Vettel kann er sich in ...mehr
Anzeige