Android: Clevere E-Mail-Apps mit vielen Funktionen

Android: Clevere E-Mail-Apps mit vielen Funktionen
Bild 1 von 16

Android: Clevere E-Mail-Apps mit vielen Funktionen

© Blue Mail Inc
09.11.2018 - 08:15 Uhr

Bei den meisten Smartphones sind E-Mail-Apps ab Werk vorinstalliert. Meist lässt deren Funktionsumfang aber zu wünschen übrig. Gratis-Alternativen gibt es im Play Store

Ganz gleich, ob Google, Samsung oder Sony - fast alle Hersteller liefern Ihre Android-Geräte mit sogenannten E-Mail-Clients aus. Hand aufs Herz: Die wenigsten dieser Apps können Nutzer aber wirklich überzeugen. Gut, dass sie nicht auf die Hersteller-Vorauswahl angewiesen sind. Im Play Store stehen unzählige kostenlose Alternativen zur Auswahl, die das Einerlei der Tech-Riesen um Längen schlägt. Mit diesen E-Mail-Apps können Sie geschäftliche oder private E-Mails lesen, schreiben und verwalten. Die besten Apps haben wir für Sie zusammengestellt.

Erweiterungen, raffinierte Extras und organisatorische Hilfen gibt es in Hülle und Fülle. So zum Beispiel die Verschlüsselungsfunktionen vieler Clients. ProtonMail - Encypted Email erlaubt den Austausch von Nachrichten mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung beim gleichen Provider. Dritte können diese Nachrichten dann nicht mehr lesen. Für einzelne E-Mails hält das Tool sogar einen Selbstzerstörungsmodus bereit.

Der E-Mail-Verkehr bei der Telekom, GMX oder Web.de wird mittlerweile per sicherer SSL-Verschlüsselung geschützt. Auch die Apps dieser Anbieter enthalten entsprechende Funktionen. Zum Zwecke der sicheren E-Mail-Übertragung wurden die Dienste in "E-Mail made in Germany" zusammengeschlossen. Dies ist eine Initiative der deutschen E-Mail-Provider.

Wenn Sie E-Mail-Konten beruflich am Tablet oder Smartphone nutzen, werden Sie ebenfalls interessante Apps finden. So gibt es spezielle Tools für Microsoft "Exchange", die sich an Unternehmen richten. Ebenfalls dürften sich Unternehmen für "Email - Organized by Alto" interessieren. Die App hilft bei der Bewältigung der täglichen E-Mail-Flut. Eintreffende Nachrichten können sortiert und übersichtlich auf Infokarten und dem Dashboard angezeigt werden. Wichtige Nachrichteninhalte wie Buchungen und Paketlieferungen können so von den übrigen Nachrichten leichter unterschieden werden.

Gleich, ob Sie private Nachrichten mit Emojis aufpeppen möchten, integrierte Rechtschreibprüfungen, clevere Widgets oder Unterstützung für Android Wear benötigen - hier werden Sie garantiert eine neue Lieblings-App finden, um Ihre E-Mails zu verwalten. Bei den meisten Clients ist auch eine Registrierung von mehreren Konten möglich. Alle Apps lassen sich kinderleicht einrichten. Sie müssen hierzu nur Ihre Adresse angeben und das entsprechende Passwort zur Hand haben. Die Tools konfigurieren sich dann von allein.

Temp Email - Einweg Email Adresse | Mailsucker

Die App dient dem Erstellen neuer E-Mail-Wegwerfadressen. Aus den Schrottkonten heraus können Sie allerdings keine Nachrichten versenden.

Mit der App Temp Email - Einweg Email Adresse | Mailsucker erstellen Sie kostenlos neue E-Mail-Konten. Hierfür müssen Sie sich nicht langwierig anmelden. Die Angabe persönlicher Daten entfällt also. Die App ist immer dann praktisch, wenn Sie auf eine Website zugreifen möchten, welche die Angabe einer E-Mail-Adresse abfordert. In dem Fall ist Temp Email eine tolle Sache, denn die App schützt Sie vor neuen Spam-Mails. Die Löschung von E-Mails erfolgt automatisch. Wenn Sie Nachrichten gelesen haben, verschwinden diese nach wenigen Stunden automatisch aus dem temporären Postfach. Ungelesene Nachrichten werden drei Tage lang aufbewahrt. Die kostenlose App präsentiert sich mit einem dezenten Werbebalken. Auf Knopfdruck legen Sie ein neues Konto an. In dem Fall können Sie dann aber nicht mehr auf den alten Account zugreifen.

E-Mail-Versand nicht möglich

Leider gibt es bei der App eine wesentliche Einschränkung, denn hier lassen sich keine E-Mails verschicken. Sie haben nur einen Posteingang. Zudem können Sie nicht mehrere Wegwerfkonten einrichten. Das brauchen Sie im Prinzip auch nicht. Wenn Sie das Tool nur nutzen möchten, um sich nicht überall anmelden zu müssen, reicht es völlig aus.

Fazit zu Temp Email - Einweg Email Adresse | Mailsucker

Die App ist kostenlos und lässt sich komfortabel handhaben. Sie bewahrt Sie wirksam vor Spamfluten vieler Web-Dienste.

Kostenlos, englischsprachig

GO Mail - Email for Gmail, Outlook, Hotmail & more

Alle gängigen Provider werden von diesem E-Mail-Client unterstützt. Der E-Mail-Client überzeugt mit flexibler Bedienung und erfrischendem Design.

Die E-Mail-App GO Mail ist gratis und kompatibel mit den meisten Providern. Die App überzeugt nicht nur durch eine übersichtliche Bedienung, sondern auch durch eine erfrischende Optik. Verschiedene Designs stehen zum Aufpeppen der Benutzeroberfläche oder zum Erstellen grafisch ansprechender Vorlagen zur Auswahl. Diese lassen sich als virtuelles Briefpapier nutzen. Das starke Design ist aber nicht das einzige Highlight. Über komfortable Funktionen können Nutzer Nachrichten im Postkasten nach Schlagwörtern durchsuchen. Hilfreich ist zudem die Vorschau für E-Mail-Anhänge. Bei eingeschränktem Datentarif hilft sie, das Volumen zu schonen. Sämtliche Standardfunktionen wie Weiterleiten oder Antworten sind über intuitive und schnelle Wischgesten erreichbar. E-Mails, die den gleichen Betreff haben, können leicht gruppiert werden. Dadurch können Sie zusammengehörige Nachrichten besonders schnell wieder auffinden.

E-Mail-Client für den privaten Einsatz

Der E-Mail-Client GO Mail eignet sich in erster Linie für den privaten Einsatz. Ob zum Geburtstag oder an Feiertagen - mit den bunten und blumigen Designs können Sie Ihren Bekannten und Freunden ohne viel Aufwand einen persönlichen Gruß zukommen lassen. Als wir die App getestet haben, wurde sie bereits weiterentwickelt. Neben einer Passwortsperre soll auch noch ein Kalender implementiert werden.

Fazit zu GO Mail - Email for Gmail, Outlook, Hotmail & more

Für den privaten Bereich bietet die App mit Grußkarten und einem übersichtlichen Design ein attraktives Konzept. Dazu trägt auch die effiziente Bedienung des E-Mail-Clients bei.

Kostenlos, deutschsprachig

Instant Email Address

Mit der App lässt sich auf Knopfdruck eine neue E-Mail-Adresse erstellen. So können Sie auf fragwürdigen Webseiten eine E-Mail-Adresse hinterlegen, falls die Seite dies von Ihnen verlangt. Anonym gelangen Sie zu den Inhalten, ohne sich einer Spamgefahr aussetzen zu müssen.

Instant Email ist ein weiteres Tool zur Einrichtung kostenloser E-Mail-Accounts zum Wegwerfen. Das Programm bietet Ihnen zahlreiche Freiheiten. Sie können nicht nur unbegrenzt viele neue Konten anlegen, sondern auch E-Mails von jedem beliebigen Account aus versenden. Zudem können Sie eigene Namen für die Konten verwenden, sofern die Namen noch nicht anderweitig vergeben wurden. Dateianhänge dürfen Sie Ihren E-Mails ebenfalls hinzufügen. Das Tool unterstützt Sicherheitsfunktionen wie SPF und DKIM. Die erstellten Konten sind dauerhaft, werden also nicht von Instant Email Address gelöscht. Für das Postfach gelten allerdings andere Regeln, denn E-Mails werden im Postausgang wie im Posteingang nach einem Monat gelöscht. Für wichtige Nachrichten lässt sich die Regel aber auch umgehen. Sie können für die Wegwerf-Adressen auch Filter einrichten, um Nachrichten automatisch zu löschen, falls sie bestimmte Kürzel oder Schlagwörter enthalten.

Kritische Dienste sind kein Problem

Wenn Sie sich bei Twitter temporär mit einer Wegwerf-Adresse anmelden möchten, werden Sie vom Kurznachrichtendienst oftmals abgewiesen, falls ihm der Domain-Name Ihrer Adresse suspekt erscheint. Mit Instant Email Address können Sie die Sperre aber umgehen. Hierfür müssen Sie nur eine Adresse einrichten und den Domain-Namen als "Neu" kennzeichnen.

Fazit zu Instant Email Address

Durch unbegrenzt viele Konten, individuell definierbare Filter-Regeln und dauerhaftes Abspeichern von Nachrichten gehört dieser Wegwerfadressen-Generator im Play Store zu den Besten aus dieser Kategorie.

Kostenlos, deutschsprachig

Email - E-Mail-Mailbox

Ein E-Mail-Client für alle Fälle. Mit seinen vielfältigen Funktionen lassen sich Konten unterschiedlicher Anbieter komfortabel verwalten. Das durchdachte Konzept lässt kaum noch Wünsche offen.

Mit Email - E-Mail-Mailbox lassen sich mehrere Konten gleichzeitig verwalten. Egal, ob es sich um einen Account von AOL, GMX, Gmail, iCloud oder einen anderen Anbieter handelt. Nach Angabe des Kontonamens und eines Passworts wird eine IMAP-Verbindung automatisch eingerichtet. Jedes registrierte Konto lässt sich dabei separat konfigurieren. Individuelle Sounds, die auch aus der eigenen Datenbank kommen können, flexible Zeitfenster und lautloser Vibrationsalarm unterstützen die parallele Verwaltung von geschäftlichen und privaten Konten am selben Gerät. Keiner muss dafür Einschränkungen in seiner Freizeit hinnehmen. An ausgehende E-Mails lassen sich Logos, Unterschriften, Fotos oder berufliche Notizen problemlos anhängen. Außerhalb der Ruhezeit bleiben Sie durch Push-Meldungen immer auf dem Laufenden. Sie verpassen also keine wichtigen Nachrichten mehr.

Strukturiertes Nutzerinterface

Die Benutzeroberfläche ist sehr übersichtlich strukturiert. Hier werden alle E-Mails gelistet und mit Vorschau sowie Kontaktfotos versehen. Auf einen Blick erkennen Sie, von wem die E-Mail stammt. E-Mails mit wichtigen Nachrichten können zudem als Favoriten gekennzeichnet werden. Das Beste: Nahezu jedes Element kann größenmäßig individuell angepasst werden. Das sorgt für mehr Übersicht in der Mailbox und ist bei der Arbeit mit kleinen Displays ein Segen. Für späte Stunden lässt sich das Design auch abdunkeln.

Fazit zu Email - E-Mail-Mailbox

Email - E-Mail-Mailbox ist flexibel, übersichtlich und bietet einen hohen Bedienkomfort. Die Flexibilität hat ihren Preis, denn Einsteiger können in den Einstellungen schnell die Übersicht verlieren.

Kostenlos, deutschsprachig

Email - Fast & Secure mail for Gmail Outlook & more

Eine flotte App für höchste Ansprüche. Dafür sorgt nicht nur die intuitive Benutzeroberfläche, sondern auch die vielen Zusatzfunktionen. Auch anspruchsvollen Nutzern wird der E-Mail-Client gerecht.

Die kostenlose App Email - Fast & Secure mail for Gmail Outlook & more gehört zu den leistungsstärksten E-Mail-Clients, die für Android angeboten werden. Bislang ist sie nur auf Englisch verfügbar. Wer damit kein Problem hat, auf den wartet eine Fülle an Funktionen sowie eine durchdachte Handhabung, bei der Kategorienfilter Mails auch nach Anhängen sortieren können. Außerdem ist es möglich, sich über die App von Spam-E-Mails abzumelden. Die Archivierung und Löschung von E-Mails kann einfach über Swipe-Gesten erfolgen. Wer Werbe-Mails oder Newsletter abonniert hat, kann diese in einer eigenen Liste verwalten. Eine Abmeldung wird dadurch deutlich einfacher. Mit der App können Sie gleichzeitig beliebig viele Konten registrieren. Obwohl Sie keine Premium-Gebühren entrichten müssen, bleiben Sie dennoch von Werbung verschont. Die Identifikation unsicherer Nachrichten von den eigenen Kontakten gelingt über eine Schnittstelle zu "Edison Mail". Dieser Service ist optional.

Schlichtes Design

Die App präsentiert die Kontenoberfläche absichtlich in einem schlichten Design, um sie übersichtlich zu halten. Das wirkt allerdings etwas starr, denn Anpassungen an die Bildschirmgröße sind nur begrenzt möglich. Allzu viele Nachrichten passen bei Email - Fast & Secure nicht gleichzeitig aufs Display. Sogar auf großen Displays sind nur eine begrenzte Anzahl von Nachrichten zu sehen. Die äußerst flotte Suchfunktion entschädigt allerdings für diese Einschränkung. So voll der Posteingang auch sein mag - stets lassen sich Nachrichten im Handumdrehen auffinden.

F azit zu Email - Fast & Secure mail for Gmail Outlook & more

Der E-Mail-Client wirkt flott und nervt nicht mit Werbung. Versteckte Kosten gibt es nicht. Bei der Präsentation der Inhalte zeigt sich die App allerdings wenig flexibel.

Kostenlos, englischsprachig

Yahoo Mail - Sei organisiert

Anders als der Name vermuten lässt, müssen Sie bei Yahoo kein Konto besitzen, um die kostenlose E-Mail-App Yahoo Mail nutzen zu können.

Wenn Sie den Namen der App zum ersten Mal hören, denken Sie bestimmt, die App Yahoo Mail bezieht sich auf ein Konto bei dem Web-Riesen. Weit gefehlt, denn mit der App können Sie die E-Mails jedes gängigen E-Mail-Providers auf dem Smartphone verwalten. In der Regel können Sie auch Drittanbieter-Konten bequem einrichten. Fast alles läuft automatisiert ab. Die Flexibilität des Postfachs überzeugt ebenso wie die durchdachten Funktionen. Sie können individuellen Kommandos Wischgesten zuordnen und dadurch Nachrichten besonders schnell archivieren oder löschen. Über neue Mails und Newsletter werden Sie nur dann benachrichtigt, wenn sie nicht von bekannten Unternehmen stammen. Sie können Nachrichten mit Animationen versehen oder durch alternatives Briefpapier optisch interessanter gestalten. Die variablen Schriftfarben und alternativen Designs helfen, den Posteingang aufzupeppen.

Suchfunktion ist top

Mit der Suchfunktion können Sie nicht nur Nachrichten und Kontakte finden, sondern auch Anhänge. Dank der integrierten Schnittstelle zu Google Drive und Dropbox können Sie in der Cloud abgelegte Anhänge schnell und unkompliziert anfügen. Im News-Bereich finden Sie nur Yahoo-Meldungen.

Fazit zu Yahoo Mail - Sei organisiert

Die E-Mail-App unterstützt sämtliche gängigen Provider und überzeugt mit cleveren Benachrichtigungsfunktionen und diversen Extras.

Kostenlos, deutschsprachig

Temp Mail - Temporäre Email

Wenn Sie eine E-Mail-Adresse auf Zeit brauchen, ist diese App für Sie genau richtig. Sie müssen dann weder Angst vor Hackern noch vor Spam haben.

E-Mail-Adressen zum Wegwerfen gibt es kostenlos bei Temp Mail - Temporäre Email. Mit der App bekämpfen Sie Ihre Kopfschmerzen, die Sie angesichts der im Netz immer häufiger anzugebenden E-Mail-Adressen bekommen. Damit sagen Sie unerwünschten Newslettern, Dauerwerbung, Hacker-Angriffen und Spam im eigenen Postfach den Kampf an. Wenn Sie schnell auf Webseiten einen Kommentar verfassen oder eine Software herunterladen möchten und sich dafür registrieren sollen, müssen Sie mit diesen Adressen keine Folgen fürchten. Wurde die generierte Adresse einmal benutzt, kompromittiert oder öffentlich gemacht, können Sie per Knopfdruck eine neue Adresse erzeugen. Dadurch wird es praktisch unmöglich, Sie als Nutzer nachzuverfolgen. Vor einem Verlust von persönlichen Daten durch einen Hackerangriff brauchen Sie sich ebenfalls nicht zu fürchten. Sie selbst können keine Namen vorgeben, weil Adressen ausschließlich vom Anbieter generiert werden.

Schnell und unkompliziert

Wegwerf-Adressen lassen sich mit dieser App schnell und unkompliziert einrichten: Hierzu genügt ein Tastendruck. Sie müssen sich weder registrieren noch irgendwelche Daten angeben. Anders als bei anderen Anbietern von temporären E-Mail-Adressen verschwinden Konten nicht automatisch. Sie können also mit Ihrer Wegwerf-Adresse so lange arbeiten, bis Sie Ihr Konto löschen.

Fazit zu Temp Mail - Temporäre Email

Mit dem Email-Client können Sie kostenlos und anonym ein E-Mail-Konto erstellen. Damit schützen Sie sich vor Identifizierung und Spam bei zahlreichen Webdiensten.

Kostenlos, deutschsprachig

Nine - Email & Calendar

Der schicke E-Mail-Client arbeitet mit Microsoft Exchange und beeindruckt durch seinen großen Leistungsumfang. Kostenlos kann die App aber nur zwei Wochen lang genutzt werden.

Wer Microsoft Outlook auf dem Mobilgerät vermisst, findet in Nine - Email & Calendar ein leistungsfähiges Pendant. Das Beste daran ist: Der E-Mail-Client unterstützt Microsoft-Exchange-Konten. Darin unterscheidet er sich von vielen anderen E-Mail-Clients. Adressen von Exchange Server, Hotmail, Office 365 und Outlook können genutzt werden. Konten von Drittanbietern wie GMX, Google oder Yahoo können jedoch mit der App nicht registriert werden. Ihre Exchange-Konten können Sie über viele hilfreiche Funktionen verwalten. Die App beeindruckt mit ihrer flexiblen und übersichtlichen Benutzeroberfläche und unterstützt den Fingerabdruck-Sensor. Mit Nine - Email & Calendar lassen sich beliebig viele Konten registrieren. Die Ordnerstrukturen sind beeinflussbar, sodass sich für einzelne Zielordner Push-Benachrichtigungen festlegen lassen. Es gibt Widgets für Programmschnittstellen sowie für Zähler für ungelesene Nachrichten. Alle Daten werden auf dem Android-Gerät lokal gespeichert, weil die App nicht mit eigenen Servern arbeitet.

Gratis-Nutzung für zwei Wochen

Sie können die App zwei Wochen lang kostenlos testen. Danach müssen Sie entscheiden, ob Sie die App als unbefristete Version für einmalig 10,99 Euro weiter nutzen möchten. Wir halten den Preis für gerechtfertigt, denn Handhabung, Strukturen und die Kalenderintegration konnten überzeugen. Eine langfristige Nutzung ist somit garantiert.

Fazit zu Nine - Email & Calendar

Nine ist eine der besten E-Mail-Apps für Exchange-Konten. Sowohl die satten Extras als auch die praxistaugliche Benutzeroberfläche überzeugen. Als Testversion lässt sich die App zwei Wochen lang kostenlos nutzen.

Kostenlos, deutschsprachig

WEB.DE Mail

Nicht nur E-Mail-Konten bei "web.de", sondern auch bei anderen Providern lassen sich über IMAP oder POP mit diesem E-Mail-Client professionell verwalten. An Bord ist sich auch eine verschlüsselte Chat-Funktion.

Um bestehende E-Mail-Konten bei "web.de" und anderen Providern bei der App WEB.DE Mail zu registrieren, müssen Sie nur die Adresse und das Passwort eingeben. Der E-Mail-Assistent unterstützt wichtige Funktionen wie IMAP und POP3. Die Parallelverwaltung mehrerer Konten ist problemlos möglich. Wenn der Provider des Empfängers Verschlüsselungsfunktionen unterstützt, lassen sich E-Mails auch verschlüsselt übertragen. Über Push-Benachrichtigungen werden Sie quasi in Echtzeit informiert, wenn neue Nachrichten eintreffen. Damit Sie dadurch nicht mitten in der Nacht aus dem Schlaf gerissen werden, lassen sich in der App flexible Ruhezeiten einstellen. Während dieser Zeiten bleiben Sie von sämtlichen Meldungen verschont. Cool: Eigene Nachrichten können Sie per PIN-Schutz auf Ihrem Android-Gerät abriegeln.

Client mit diversen Extras

Seit Neuestem besitzt der E-Mail-Client eine Schnittstelle zu "WEB.DE News", dem Nachrichtenportal von "web.de". Ebenfalls ist jetzt mit "FreeMessage" auch ein kostenloser Messenger an Bord. Er erlaubt nicht nur das verschlüsselte Versenden von Texten, sondern auch von Bildern und Videos. Der Messenger kann nur für Kontakte genutzt werden, die "FreeMessage" ebenfalls installiert haben. "FreeMessage" ist im Store als Android-App auch separat verfügbar.

Fazit zu WEB.DE Mail

Der solide E-Mail-Client arbeitet mit IMAP- und POP3-Konten. Er hat einen Messenger an Bord und verfügt über einen PIN-Schutz.

Kostenlos, deutschsprachig

Telekom Mail

Die offizielle App der Telekom eignet sich auch zum Verwalten von Email-Konten anderer Anbieter. Die App kommt im typischen Telekom-Design daher und wirkt etwas langweilig.

Das Design der App Telekom Mail reißt niemanden vom Hocker. Bei den Funktionen scheint sie aber flexibler, denn mit der App lassen sich auch Konten anderer E-Mail-Provider wie web.de, GMail oder GMX verwalten und registrieren. Bei neuen Nachrichten sendet Telekom Mail eine Push-Meldung. Die App bietet eigene Ordner sowie einen Spam-Filter. Sofern Sie ein Telekom-Adressbuch angelegt haben, können Sie mit der App darauf zugreifen. Sie können nach E-Mails mit spezifischen Absendern suchen und E-Mails in eigenen Verzeichnissen archivieren. Die Optik im typischen Telekom-Look ist sachlich, wirkt aber etwas langweilig. Die Werbeeinblendungen und die Aufforderung die App im Play Store zu bewerten, sind allerdings etwas nervig.

"E-Mail made in Germany"

Wie Freenet, GMX und web.de ist die Telekom Mitglied von "E-Mail made in Germany". Innerhalb dieses Netzwerks werden alle Nachrichten per SSL-Verschlüsselung geschützt, und zwar automatisch. Für Dritte sind die E-Mails dann praktisch unlesbar. Bei E-Mails an nicht dem Netzwerk angehörige Provider ist eine Verschlüsselung beim Versenden nicht möglich.

Fazit zu Telekom Mail

Eine E-Mail-App mit durchschnittlicher Ausstattung. Die App arbeitet auch mit Konten anderer Anbieter. Beim E-Mail-Austausch mit ausgewählten Providern findet eine automatische Verschlüsselung statt.

Kostenlos, deutschsprachig

ProtonMail - Verschlüsselte E-Mail

Über ProtonMail - Encrypted Email empfangen und verschicken Sie verschlüsselte E-Mails sicher und komfortabel. Komplizierte Einstellungen müssen Sie bei der App nicht vornehmen.

Wenn Sie Ihre E-Mails zuverlässig vor fremden Blicken schützen möchten, kommen Sie um eine gute Verschlüsselung nicht herum. Die kostenlose App ProtonMail - Verschlüsselte E-Mail garantiert einen effektiven Schutz durch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Fortan müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Ihre elektronische Post von Dritten gelesen wird. Das funktioniert allerdings nur, wenn beide Teilnehmer ein Email-Konto beim Provider ProtonMail verwenden. In dem Fall werden E-Mails automatisch verschlüsselt. Der Nutzer braucht keine zusätzlichen Schritte oder Einstellungen vorzunehmen. Der Anbieter hat seinen Firmensitz in der Schweiz. Dadurch macht er sich besonders unabhängig. Laut Eigenangaben hat der Provider keine Möglichkeit zur Entschlüsselung von Nachrichten auf seinen Servern.

E-Mails zerstören sich selbst

Ein außergewöhnliches Feature sticht hervor: Sie können Ihre E-Mails bei ProtonMail per Selbstzerstörungs-Countdown automatisch löschen lassen. Ist eine festgelegte Frist abgelaufen, vernichtet ProtonMail die Nachrichten unwiederbringlich. Wenn Sie E-Mails mit der App an Ihre Kontakte senden, die kein ProtonMail-Konto haben, können Sie diese per Passwort schützen.

Fazit zu ProtonMail - Verschlüsselte E-Mail

Das Versenden verschlüsselter Nachrichten geht mit ProtonMail kinderleicht. Werden von Kontakten andere Provider genutzt, lassen sich die Nachrichten mit einem Passwort schützen.

Kostenlos, englischsprachig

Microsoft Outlook

Auch für Android gibt es jetzt Microsoft Outlook als App. Neben Microsoft-Konten beherrscht sie noch viele weitere Anbieter.

Den meisten Nutzern ist Microsoft Outlook unter Windows bereits vertraut. Wer sich mit der Windows-Version auskennt, wird auch mit der Android-App gleichen Namens schnell zurechtkommen. Kalendereinträge und Termine jeder Art lassen sich mit den Funktionen besonders einfach handhaben. Zudem bietet die App Microsoft Outlook eine Vielzahl an praktischen Funktionen. Nicht nur die Verwaltung von Microsoft oder Exchange-Konten ist mit der App möglich, sondern auch Gmail- und Yahoo-Accounts. Es lassen sich sogar Konten bei Evernote oder Facebook per App registrieren. Dadurch lassen sich Events oder Notizen zentral synchronisieren. Das jüngste umfassende Update verpasste der App ein neues Design. Der Posteingang erhielt einen frischen Look und die Icons wurden überarbeitet. Insgesamt wirkt das Layout dadurch stimmiger.

Verbesserungsbedürftige Bedienung

Trotz des Updates weist die Bedienung von Microsoft Outlook noch einige Mängel auf. Sei es, dass Ordner in der Ansicht doppelt auftauchen oder manche Adressbucheinträge zwei Mal angelegt werden müssen (so bei unserem Test). Die Integration mit der Cloud ist hingegen einwandfrei. Direkt vom Cloudspeicher lassen sich Anhänge komfortabel mit ausgehenden Nachrichten verknüpfen.

Fazit zu Microsoft Outlook

Sie funktioniert zwar, ist aber noch verbesserungsbedürftig. Kenner von Outlook werden mit dem E-Mail-Assistenten dennoch gut zurechtkommen.

Kostenlos, deutschsprachig

K-9 Mail

Der kostenlose E-Mail-Client K-9 Mail ist für seine Nutzergemeinde Kult. Das liegt einfach daran, dass die App keine Kompromisse eingeht und wie versprochen funktioniert.

K-9 Mail ist das Open-Source-Powerhaus. Der E-Mail-Client beherrscht neben Push auch IMAP und POP3. Zudem wird eine Vielzahl von E-Mail-Providern unterstützt. Eine starke Suchfunktion sorgt dafür, dass ältere Nachrichten nicht verloren gehen. Ihre Stärken spielt die App beim Umgang mit mehreren Konten und hohem E-Mail-Aufkommen aus. Accounts lassen sich intuitiv trennen und haben separate Optionen. E-Mails aus verschiedenen Accounts lassen sich aber auch in einem Posteingang zusammenführen. Der E-Mail-Client ist schon seit einigen Jahren am Markt und wurde durch zahlreiche Updates immer weiter verbessert. Das Tool beherrscht inzwischen neben Microsoft Exchange auch WebDAV, Signaturen und PGP-Verschlüsselung. Energieintensive Animationen lassen sich in den Optionen deaktivieren.

Optionen satt

Wer nicht ständig virtuelle Post erhalten möchte, kann mit der App Ruhezeiten definieren. Die App bietet zwei verschiedene Designs und unterstützt variable Schriftgrößen. Um die Privatsphäre zu schützen, lassen sich damit einzelne Konten auch verbergen. Bei Bedarf lässt sich eine geteilte Ansicht einstellen. Das ist eine echte Hilfe am Tablet, wenn viele E-Mails zu bearbeiten sind. Anhänge können an einem selbst festgelegten Speicherort wie etwa einer SD-Karte abgelegt werden. Das hilft, Platz zu sparen.

Fazit zu K-9 Mail

Die App ist ein echtes Leistungskraftpaket. Sie arbeitet flott und wird auch durch große E-Mail-Aufkommen nicht überfordert. Der funktionale E-Mail-Client K-9 Mail verströmt einen gewissen Charme.

Kostenlos, deutschsprachig

SolMail - All-in-One email app

SolMail - All-in-One email app hat nicht nur eine ansprechende Benutzeroberfläche zu bieten, sondern auch eine Vielzahl an nützlichen Funktionen und Unmengen an Emojis.

Benutzerfreundlichkeit hängt bekanntlich nicht nur an der Optik. Bei SolMail zählt sie jedoch zu den größten Stärken. Nicht von ungefähr wurde die App für ihr Design ausgezeichnet. Dennoch haben sich die Entwickler auch für die Funktionalität so richtig ins Zeug gelegt. IMAP- und POP3-Konten werden von der App ebenso zuverlässig verwaltet wie die gängigen Provider. Natürlich lassen sich auch mehrere E-Mail-Konten parallel verwalten. Auch bei Nachrichten-Fluten behalten Sie mit dem Tool stets den Überblick. Sie können die Nachrichten mit simplen Wischgesten flott archivieren oder löschen und dadurch viel Zeit einsparen. Zudem lassen sich die Nachrichten nach Anhängen, Status oder Konversationen filtern, was eine schnelle Sortierung deutlich vereinfacht. Um Texte mit einer persönlichen Note zu versehen, stehen Ihnen rund 700 Emojis zur Auswahl.

E-Mail-Client mit Tablet-Modus

Viele kontextsensitive Pop-Up-Hilfen erleichtern Anfängern den Einstieg. Die Benutzeroberfläche ist dezent animiert und mit hübschen Icons versehen. Dank eines effizienten Farbschemas findet sich der Nutzer schnell in SolMail - All-in-One email app zurecht. Klasse: Wenn die App auf dem Tablet läuft, präsentiert sie sich im erweiterten Querformat mit zusätzlichen Funktionen.

Fazit zu SolMail - All-in-One email app

SolMail sieht einfach toll aus und bietet dem Otto-Normalnutzer alle Funktionen, die er für die tägliche Verwaltung von E-Mails braucht.

Kostenlos, deutschsprachig

E-Mail-Postfach schnell mail

E-Mail-Postfach schnell mail richtet sich an Durchschnittsnutzer mit mittleren Ansprüchen. Trotzdem bietet die App auch zahlreiche Komfort-Funktionen, die man von anspruchsvolleren Tools kennt.

Wie die meisten anderen E-Mail-Clients unterstützt auch E-Mail-Postfach schnell mail IMAP und POP3 und vermag dadurch die Konten von gängigen E-Mail-Providern einzubinden. Zudem kommt die App auch mit Microsoft Exchange gut klar. Providerabhängig empfängt das Tool Push-Benachrichtigungen. Die Einrichtung von Verbindungen zu diversen Konten erfolgt automatisch, wobei persönliche Anpassungen wie benutzerdefinierte Sounds und Vibrationsmeldungen möglich sind. Ebenso können Sie Ruhezeiten definieren, um sich dienstliche E-Mails zu bestimmten Zeiten vom Hals zu halten. Für jedes registrierte Konto können Sie diese Einstellungen separat regeln. E-Mail-Postfach schnell mail unterstützt sämtliche Signaturen. Sie können also Fotos, Logos und Koordinaten an ausgehende Nachrichten anhängen. Eine Bündelung von Nachrichten nach Konversationen ist ebenfalls möglich. Dadurch lässt sich die Arbeit bei regem Nachrichtenverkehr enorm erleichtern.

Werbung blinkt

Einige Dinge stören bei dieser App, wie etwa die aufdringliche Werbung. Sie präsentiert sich als flackernder Werbebalken im Hauptfenster und fungiert als Blickfang. Nicht ganz reibungslos ließen sich im Test Konten einrichten. Manchmal erforderte dies mehrere Versuche. Dagegen hat uns die Benutzeroberfläche gefallen. Sie ist minimalistisch-modern gehalten und überaus reaktionsfreudig.

Fazit zu E-Mail-Postfach schnell mail

Der solide E-Mail-Client verfügt über viele nützliche Funktionen. Verglichen mit der Konkurrenz besitzen die Features jedoch weniger Tiefgang.

Kostenlos, deutschsprachig

Quelle: In Zusammenarbeit mit PC-Welt
Top-Themen
Bei vielen ist Technik als Geschenk unterm Christbaum besonders beliebt. Hier einige Vorschläge, über die sich die ...mehr
Auch 2018 hat Google wieder die Trends des Jahres ermittelt. Besonders das Schicksal von Daniel Küblböck bewegte die ...mehr
Der Chipkonzern Qualcomm hat in seinem Patentstreit mit Apple nach eigenen Angaben Verkaufsverbote für einige ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Gaming
Wie gewohnt geht es im Juli in Sachen Games deutlich gemütlicher zu, als im Frühjahr oder Herbst. Doch auch in den kommenden Wochen erscheinen einige vielversprechende Titel - so ...mehr
Highlights
Mit diesen 25 Tricks reizen Sie Ihr Windows 10 aus. Durch ein paar kleine Adaptionen und das Erweitern mit hilfreichen Tools arbeiten Sie flotter und effektiver.mehr
Jedes Betriebssystem hat seine Schwachstellen, auch das neuste Windows 10. Einige typische Fehler haben wir für Sie aufgespürt und liefern die Lösung gleich dazu.mehr
Anzeige