Diese Todsünden killen den Smartphone-Akku

Sein Handy aufzuladen ist nicht schwer. Doch wie macht man es richtig, damit der Akku nicht leidet? Wir zeigen Ihnen, welche Fehler Sie vermeiden sollten:
Bild 1 von 28

Sein Handy aufzuladen ist nicht schwer. Doch wie macht man es richtig, damit der Akku nicht leidet? Wir zeigen Ihnen, welche Fehler Sie vermeiden sollten:

© Thinkstock

Wir zeigen Ihnen welche Fehler Sie beim Aufladen Ihres Smartphones vermeiden sollten, damit sich die Laufzeit ihres Akkus nicht verringert!

Theoretisch kann man bei Aufladen seines Handys nicht viel verkehrt machen. Das eine Ende des Ladekabels kommt in das Gerät, das andere in die Steckdose. Doch die Praxis sieht ganz anders aus:

Die Todsünden beim Akku-Laden

Der wohl am meisten verbreitete Fehler ist das Aufladen des Handy-Akkus über Nacht. Oft ist man tagsüber unterwegs und hat sein Ladegerät nicht zur Hand. Wer dann auch noch spät nach Hause kommt, hat fast keine andere Wahl. Doch beim Laden über Nacht wird das Gerät über mehrere Stunden an das Netz angeschlossen. So wird das Handy vollständig aufgeladen und wechselt anschließend wieder in den normalen Akkubetrieb. Sobald der Akkustand um einige Prozent fällt, beginnt der Aufladeprozess erneut. So kommt es zu andauernden Micro-Aufladungen, die den Akku schädigen.

Handy-Akku richtig laden

In unserer Bildershow zeigen wir Ihnen welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten, so hält der Akku ihres Handys wesentlich länger durch und sie müssen es nicht mehr so oft mit ihrem Ladekabel an der Steckdose anschließen. Durch das bewusste Aufladen wird der Akku geschont und so wird auch der Lebenslaufzyklus des Smartphones verlängert.

Akku-Tipps für Tablets und Co.

Selbstverständlich sind unsere Akku-Tipps auch auf andere Geräte wie Tablets oder Laptops übertragbar!

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Heute gibt es Scannen, Kopieren und mehr in einem einzigen Gerät. Wir haben uns die besten Modelle des Jahres ...mehr
Es ist kein Geheimnis, dass Google jede Menge kostenloser Software bietet. Da Sie aber wahrscheinlich nicht alles ...mehr
Von außen macht das südkoreanische Dorf Daeseong-dong einen friedlichen Eindruck. Doch seine Nähe zu Nordkorea ...mehr
Anzeige