Jörg Kachelmann: Darum sind Wetter-Apps so ungenau

Wetter-Vorhersagen auf dem Smartphone sind meist sehr
ungenau
Bild 1 von 1

Wetter-Vorhersagen auf dem Smartphone sind meist sehr ungenau

 © ddp images

Wetter-Apps liefern meist nur schlechte Vorhersagen. Warum die Prognosen auf dem Smartphone meist nichts taugen, erklärt Wetterexperte Jörg Kachelmann im "Spiegel".

Jörg Kachelmann (56) hält nichts von Wetter-Apps. Dass diese oftschlechte Vorhersagen liefern, liege daran, dass dievorinstallierten Anwendungen "meist von amerikanischen Anbietern"stammten, erklärt der Wetterexperte in einem Interview mit demNachrichtenmagazin "Der Spiegel". Die dortigen Programmierer hättenvon deutscher Topografie "keine Ahnung". Vor allem aber beruhen diePrognosen laut Kachelmann auf "kostenlos verfügbaren, rechtgrobmaschigen Wettermodellen".

DasBuch "Das Wetter - Beobachten, verstehen, voraussagen" hierbestellen

Bessere Vorhersagen auf dem Smartphone wären zwar möglich, sagteKachelmann weiter, daran hätten private und staatlicheWetterdienste aber kein Interesse, weil sie ihre präzisenVorhersagen lieber an Firmen wie Energiekonzerne und Versicherungenverkaufen würden, die dafür "viel Geld zahlen".

var snackTV_config = { tagtype: "static", type: "7", visibleAuto: true, h_weight: ["0","3","3","3","3","3","3"], adURLData: "", monetizer: 0, displayad: 0, pmode: 0, fracautoplay: 0, fracmouseover: 100, volume: 100, maxage: 0, isRTL: false, fallback: false, layout: "indiv", playercolor: "light", playlist: "false", autoplay: "click", hideitems: "bottom", color: "ffffff", bgcolor: "ffffff", bg: "A1141C", font: "arial", userwidth: 470, publisher: "freenet1", dynmode: "manual", dynusetypes: "", mainteaser: 0, search: "Jörg Kachelmann", videos: "", dovisible: false, ignore: [""], nocaplist: "" }

(function(i,s,o,g,r,a,m){i["GoogleAnalyticsObject"]=r;i[r]=i[r]||function(){(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*newDate();a=s.createElement(o),m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");ga("create","UA-48907336-11", "www.freenet.de");ga("require","displayfeatures");ga("set", "anonymizeip", true);ga("send","pageview");var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("send","event", "outbound", "click", url, {"hitCallback":function (){document.location = url;}});}

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Offene Ports am Internetrouter sind riskant, weil Angreifer darüber ins Heimnetz eindringen können. Daher sollten Sie ...mehr
Es muss nicht der Gang zum Arzt sein: Viele moderne Messgeräte für Ihren Blutdruck erledigen die Aufgabe genauso gut ...mehr
Kurz vor Ende der Regierungszeit der schwarz-roten Koalition kommt Bewegung in ein wichtiges Digitalisierungsprojekt.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.