• freenet.de
  • > Start
  • > Presse
  • > Freenet
  • >

    freenet.de wertet Bestseller-Postfach „freenetmail start“ gratis mit Avira Sicherheitspaket auf

freenet.de wertet Bestseller-Postfach „freenetmail start“ gratis mit Avira Sicherheitspaket auf

Bild 1 von 1


 © freenet.de
07.06.2017 - 14:00 Uhr

freenet.de setzt einmal mehr auf das Thema Sicherheit und wertet den beliebtesten E-Mail-Tarif „freenetmail start“ kostenlos mit dem deutschen Premium-Antivirenschutz Avira Antivirus Pro auf. Auch zu anderen freenetmail Angeboten sowie als Stand-Alone-Produkt lässt sich Avira Schutzsoftware ab sofort mit Preisvorteil bei freenet.de erwerben.

freenet.de bietet ab sofort allen, die sich für „freenetmail start“ als E-Mail-Produkt entscheiden, eine Lizenz der Premium-Schutzsoftware Avira Antivirus Pro kostenlos zu ihrem Tarif an. Das bedeutet Rund-um-Schutz vor Ransomware, Viren, Trojanern und anderen Online-Bedrohungen für jeweils einen PC oder Mac-Rechner nach Wahl. Die Kosten für die Schutzsoftware sind im unveränderten monatlichen Paketpreis von 2,99 Euro enthalten. Zu diesem Preis bekommt der Kunde die gewohnten Top-Leistungen: fünf Gigabyte E-Mail-Speicher auf deutschen Servern, 20 Gigabyte Cloud-Speicher für Fotos, Dokumente und Musik, sowie die Möglichkeit bis zu zehn Postfächer anderer Anbieter in das freenetmail start Postfach zu integrieren. Aber auch Nutzer anderer freenetmail Angebote kommen auf ihre Kosten: Sowohl in den Tarifen „Classic“, „Basic“ und „Basic Plus“ lässt sich das Avira Sicherheitspaket für 0,99 Euro im Monat hinzubuchen. Damit belaufen sich die Kosten für die Sicherheit des eigenen PC dann nur auf 11,88 Euro im Jahr. Das macht gegenüber dem Original-Einzelpreis von 34,95 Euro eine Gesamtersparnis von rund 23,- Euro.

„Für uns als E-Mail-Anbieter hat das Thema Sicherheit höchsten Stellenwert“, so Jan Egert, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb der freenet.de GmbH. „Bereits durch unser Engagement bei E-Mail made in Germany bieten wir einen hohen Sicherheits- und Datenschutzstandard, welcher unter anderem verschlüsselte Datenübertragung bietet sowie Datenverarbeitung in deutschen Rechenzentren gemäß dem strengen deutschen Datenschutz. Mit dem Avira Antivirenschutz made in Germany ergänzen wir nun unser Portfolio für noch mehr Online-Sicherheit.“

Schadsoftware ist in den letzten Jahren immer mehr zu einer der größten Internet-Bedrohungen geworden. Schon durch einen einfachen Klick auf den falschen Link, einen unbekannten E-Mail-Anhang oder den Besuch einer infizierten Website können Nutzer unbeabsichtigt Viren oder Trojaner auf ihren Rechner herunterladen. Das kann zu dauerhaften und unter Umständen auch kostspieligen Schäden führen. Aktuelle Ransomware-Vorfälle zeigen wie wichtig es ist, seinen Rechner zu schützen um Datenverluste zu vermeiden: betroffene Nutzer haben keinen Zugang mehr zu ihren Daten und können erst nach Zahlung eines Lösegeldes wieder darauf zugreifen. Aber auch Phishing-E-Mails, täuschend echt aussehende Betrugs-E-Mails, sind für E-Mail-Nutzer gefährlich: Sie verlocken dazu, sensible Daten, von Passwörtern bis hin zu Zahlungsinformationen, an unbefugte Dritte weiterzugeben. Um dem einen Riegel vorzuschieben, ist eine entsprechende Sicherheitssoftware von großer Bedeutung.

Alle Informationen zu den freenetmail Produkten finden Interessierte unter https://email.freenet.de/start. Alles rund um das Avira-Portfolio mit den Produkten Avira Antivirus Pro, Avira Antivirus Pro für Android und Avira Internet Security Suite bei freenet.de ist unter https://email.freenet.de/online-sicherheit zu finden.



Über die freenet.de GmbH:

Bereits seit 1999 erreicht freenet.de mit innovativen Technologien, attraktiven Inhalten und anwenderfreundlichen Diensten viele Millionen Nutzer im deutschsprachigen Internet. Mit dem Portal freenet.de und den Produkten freenet Mail & Cloud, den Satelliten-Angeboten wie browsergamer.com, tatort-blog.de und stromschnell.de sowie den mobilen Applikationen, der europäischen Fußball-App Pocket Liga und der Pocket Fahrschule, bietet die freenet.de GmbH allen Internetnutzern in den Bereichen Information, Kommunikation, Suche, Shopping, Community und Gaming umfangreiche Dienste, Informationen und Unterhaltung. Zudem wird die Kompetenz im Bereich der Cloud-Technologie für individuelle B2B-Whitelabel-Lösungen an Dritte vermarktet. Die freenet.de GmbH ist eine Gesellschaft der freenet Group.


Pressekontakt:

freenet AG
Produktkommunikation
Rüdiger Kubald
Deelbögenkamp 4c
22297 Hamburg
Tel.: 040 / 513 06 777
Fax: 040 / 513 06 977
E-Mail: pr@freenet.ag

Kontaktdaten

freenet.de GmbH

Pressesprecher Portal
Rüdiger Kubald

Deelbögenkamp 4c
D-22297 Hamburg

Telefon: 040 / 513 06 777
Fax: 040 / 513 06 977

E-Mail: pr ( at ) freenet.ag

Kundenservice

Unseren Kundenservice erreichen Sie unter der folgenden Adresse:

https://kundenservice.freenet.de/