"Endspiel" für Eishockey-Frauen um Olympia-Teilnahme

"Endspiel" für Eishockey-Frauen um Olympia-Teilnahme
Bild 1 von 1

"Endspiel" für Eishockey-Frauen um Olympia-Teilnahme

 © SID

Die deutschen Eishockey-Frauen sind nur noch einen Sieg vom Ticket zu den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang entfernt.

Köln (SID) - Die deutschen Eishockey-Frauen sind nur noch einen Sieg vom Ticket zu den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang entfernt. Die Mannschaft von Bundestrainer Benjamin Hinterstocker gewann bei der Vierer-Qualifikation im japanischen Tomakomai nach dem Sieg im Auftaktspiel (3:2 gegen Frankreich nach Penaltyschießen) auch ihr zweites Match gegen Österreich mit 4:1. 

Im Kampf um den notwendigen Turniersieg braucht die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) am Sonntag (10.00 Uhr MEZ) in ihrem letzten Spiel allerdings einen weiteren Erfolg gegen Gastgeber Japan. Die Nippon-Auswahl gewann ebenfalls ihre ersten beiden Begegnungen.

Gegen Österreich trafen Andrea Lanzl (7.), Tanja Eisenschmid (14.), Daria Gleißner (54.) und Kerstin Spielberger (54.) für das DEB-Team. Die deutsche Mannschaft war 2002, 2006 und 2014 bei Olympia und belegte dabei vor drei Jahren in Sotschi den siebten Rang. Die DEB-Spielerinnen stiegen in der vergangenen Saison bei der WM auf und spielen in diesem Jahr (31. März bis 7. April in Plymouth/USA) wieder in der Top-Division.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Deutschland hat wieder eine Weitsprung-Olympiasiegerin: Malaika Mihambo triumphierte am Dienstag bei den Sommerspielen ...mehr
Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist nach seinem zweiten Platz beim Großen Preis von Ungarn ...mehr
Der ehemalige Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack trauert um seinen Sohn Emilio. Der 18-Jährige verstarb nach ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.