Formel 1: Hamilton holt Pole in Silverstone - Vettel Zehnter

Formel 1: Hamilton holt Pole in Silverstone - Vettel Zehnter
Bild 1 von 1

Formel 1: Hamilton holt Pole in Silverstone - Vettel Zehnter

 © SID

Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) hat sich im vierten Formel-1-Rennen der Saison die 91. Pole Position seiner Karriere geholt.

Silverstone (SID) - Beim britischen Grand Prix in Silverstone (Start Sonntag 15.10 Uhr/RTL und Sky) verwies der Brite im Qualifying seinen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas (Finnland) mit drei Zehntelsekunden Vorsprung auf Platz zwei. Dritter wurde Max Verstappen (Niederlande) im Red Bull.

Sebastian Vettel (Heppenheim) stellte den Ferrari lediglich auf Platz zehn, eine ganze Sekunde trennte ihn von seinem viertplatzierten Teamkollegen Charles Leclerc (Monaco) - Welten in der Formel 1. Rückkehrer Nico Hülkenberg verpasste im Racing Point das Q3 der besten Zehn und erreichte lediglich Startplatz 13.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat einmal mehr eindringlich vor einer Aufblähung der Champions ...mehr
Beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen haderten Spieler und Trainer nach dem Aus in der Europa League gegen ...mehr
Bayerns Klubchef Karl-Heinz Rummenigge hat nach den Rassismus-Vorwürfen gegen einen verantwortlichen Mitarbeiter ...mehr
Anzeige