Der deutsche Kader für die Handball-EM

Der deutsche Kader für die Handball-EM
Bild 1 von 1

Der deutsche Kader für die Handball-EM

 © SID

Mit sechs Turnierdebütantinnen starten die deutschen Handballerinnen in ihr erstes Großevent nach der verpatzten Heim-WM.

Hamburg (SID) - Bundestrainer Henk Groener nominierte 16 Spielerinnen für die bevorstehende Europameisterschaft in Frankreich (30. November bis 16. Dezember). Angeführt wird das Aufgebot von Kapitänin Julia Behnke.

Tor: Dinah Eckerle (SG BBM Bietigheim), Isabell Roch (TuS Metzingen)

Feld: Julia Behnke (TuS Metzingen), Amelie Berger (TSV Bayer 04 Leverkusen), Emily Bölk (Thüringer HC), Angie Geschke (VfL Oldenburg), Alina Grijseels (BVB 09 Dortmund), Ina Großmann (Thüringer HC), Franziska Müller (HSG Blomberg-Lippe), Mia Zschocke (Bayer Leverkusen), Meike Schmelzer (Thüringer HC), Luisa Schulze (SG BBM Bietigheim), Xenia Smits (Metz HB/FRA), Alicia Stolle (Thüringer HC), Maren Weigel (TuS Metzingen), Marlene Zapf (TuS Metzingen)

Reserve: Annika Lott (Buxtehuder SV), Anna Monz (HSG Blomberg-Lippe), Saskia Lang (Thüringer HC), Lea Rühter (Buxtehuder SV), Caroline Müller (BVB 09 Dortmund)

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ausgerechnet Javi Martinez hat Bayern Münchens Triple-Saison mit dem Supercup das Krönchen aufgesetzt. 2:1 n.V. siegte ...mehr
Deutschlands Tennisidol Boris Becker hat in einem in Großbritannien laufenden Verfahren in Zusammenhang mit seiner ...mehr
Die Konsequenzen des Spielerstreiks beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 sollen am Donnerstagmittag der ...mehr
Anzeige