Ofori wechselt vom VfB zurück nach Solna

Ofori wechselt vom VfB zurück nach Solna
Bild 1 von 1

Ofori wechselt vom VfB zurück nach Solna

 © SID

Der ghanaische Nationalspieler Ebenezer Ofori verlässt Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart und kehrt zum schwedischen Erstligisten AIK Solna zurück.

Stuttgart (SID) - Der 24-Jährige war im Januar 2017 von dort zu den Schwaben gewechselt, für die er ein Erstliga- und neun Zweitligaspiele bestritt.

In den Jahren 2018 und 2019 war er an den New York City FC in der nordamerikanischen Major League Soccer ausgeliehen. In Solna erhält Ofori, der noch bis Sommer an den VfB gebunden war, einen Vertrag bis Dezember 2023.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Die Trainerlizenz von Hertha-Coach Jürgen Klinsmann ist rechtzeitig vor dem Rückrundenstart der Berliner gegen Bayern ...mehr
Seit Freitag sind die eigens für die Sommerspiele 2016 errichten Sportstätten in Rio de Janeiro für Sportler und ...mehr
Bayern München hat die Berliner Mauer von Ex-Trainer Jürgen Klinsmann spät überwunden und im Titelkampf der ...mehr
Anzeige