Vor Frankfurt-Spiel: Salzburg verliert Tabellenführung in Österreich

Vor Frankfurt-Spiel: Salzburg verliert Tabellenführung in
Österreich
Bild 1 von 1

Vor Frankfurt-Spiel: Salzburg verliert Tabellenführung in Österreich

 © SID

Red Bull Salzburg hat sechs Tage vor dem ersten Europapokalduell mit Eintracht Frankfurt die Tabellenführung in der heimischen Liga verloren.

Köln (SID) - Der österreichische Fußballmeister Der Klub von Trainer Jesse Marsch unterlag am 19. Spieltag im Spitzenspiel dem bisherigen Verfolger Linzer ASK mit 2:3 (1:2). Salzburg, das die Tabellenführung am 2. Spieltag übernommen hatte, liegt nun einen Punkt hinter den von Valerien Ismael trainierten Oberösterreichern.

Salzburg hatte im Winter-Transferfenster einen enormen personellen Aderlass zu verkraften, unter anderem musste der Klub das norwegische Stürmer-Toptalent Erling Haaland für festgeschriebene 20 Millionen Euro zu Borussia Dortmund ziehen lassen.

Am kommenden Donnerstag (18.55 Uhr/DAZN) gastiert Salzburg im Hinspiel der ersten K.o.-Runde der Europa League bei der Frankfurter Eintracht.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Fußball-Rekordmeister Bayern München hat gegen seinen Innenverteidiger Jerome Boateng eine Geldstrafe in nicht ...mehr
Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko hat im Umgang mit der Coronakrise fragwürdige Pläne für seine Formel-1-Piloten ...mehr
Anzeige