Sportgymnastik: Berezko-Marggrander beendet Karriere

Sportgymnastik: Berezko-Marggrander beendet Karriere
Bild 1 von 1

Sportgymnastik: Berezko-Marggrander beendet Karriere

 © SID

Die 19-malige deutsche Meisterin Jana Berezko-Marggrander beendet mit 21 Jahren ihre Karriere in der Rhythmischen Sportgymnastik.

Frankfurt/Main (SID) - Die 19-malige deutsche Meisterin und zweimalige Olympia-Teilnehmerin Jana Berezko-Marggrander (Schmiden) beendet mit 21 Jahren ihre Karriere in der Rhythmischen Sportgymnastik. "Jana Berezko-Marggrander war jahrelang das Aushängeschild für die Rhythmische Sportgymnastik in Deutschland. Sie hat bei vielen internationalen Einsätzen die deutschen Farben erfolgreich vertreten", sagte der Sportdirektor des Deutschen Turner-Bundes (DTB), Wolfgang Willam. Berezko-Marggrander war die erste deutsche Gymnastin, die zweimal an Olympischen Sommerspielen teilgenommen hat.

In Zukunft möchte sie sich auf ihre berufliche Ausbildung konzentrieren. Noch bis Ende September bleibt die Sportsoldatin Mitglied der Sportfördergruppe der Bundeswehr und bereitet sich währenddessen auf den Ausstieg aus dem Leistungssport vor.

Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro im vergangenen August hatte Berezko-Marggrander als 18. der Mehrkampf-Qualifikation das Finale verpasst. In London 2012 hatte sie als 16-Jährige Platz 17 erreicht.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Der drohende Abstieg reißt beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 immer mehr Gräben auf.mehr
Schalke 04 hat sich von Sportvorstand Jochen Schneider, Trainer Christian Gross und Lizenzspieler-Koordinator Sascha ...mehr
Aufstiegstrainer Uwe Neuhaus muss beim Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld gehen. Dies berichten überstimmend der ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.