Busenwunder reizt die Grenzen von Instagram aus

Dieses Busenwunder zeigt mehr als Instagram lieb ist
Bild 1 von 1

Dieses Busenwunder zeigt mehr als Instagram lieb ist

 © Screenshot Instagram Yvonne Bar

Instagram-Model und Busenwunder Yvonne Bar zeigt ihre XXL-Kurven nahezu unverhüllt in dem sozialen Netzwerk. Droht der 27-Jährigen jetzt die Sperrung?

Auf ihrem neusten Instagram-Post präsentiert sich die Hessin Yvonne Bar mit laszivem Blick und legt einen Finger zwischen ihre operierten XXL-Lippen.

Busenwunder zeigt mehr als Instagram erlaubt

Über ihren vom Schönheits-Doktor auf L-Körbchen aufgepumpten Brüsten trägt sie einen Hauch von nichts, durch den sich deutlich ihre Nippel abzeichnen. Ein deutliches Vergehen gegen die Richtlinien des sozialen Netzwerkes Instagram.

Dort sind zwar seit Anfang des Jahres nackte Tatsachen erlaubt, die sich den Begriffen "Gesundheit" oder "Kunst" zuordnen lassen. Das anrüchige Foto der 27-jährigen Yvonne Bar scheint jedoch nicht unter diese geschützten Bereiche zu fallen.

Droht Yvonne Bar jetzt die Sperrung?

Man darf also gespannt sein, ob der Account des Kurvenwunders bald wieder gesperrt wird. Bereits im Juni 2020 waren die Instagram-Inhalte von Yvonne Bar vorübergehend nicht online aufrufbar, weil sie mit expliziten Inhalten gegen die Richtlinien des sozialen Netzwerks verstoßen hatte.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Wie wird das Leben von Angela Merkel nach ihrer Kanzlerschaft? Die baldige Altbundeskanzlerin hält sich darüber ...mehr
Vanessa Mai begeistert ihre Fans auf Instagram mit einem heißen Schnappschuss. Darauf zeigt sich die Sängerin in einem ...mehr
In einer gemeinsamen Traueranzeige nehmen Constantin Entertainment und Amazon Studios von dem wundervollen Menschen ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.