Trotz Sex-Skandal: Keine Änderungen in Bill-Cosby-Biografie

Bill Cosby bei einem Auftritt in New York
Bild 1 von 1

Bill Cosby bei einem Auftritt in New York

 © John Minchillo/Invision/AP

Seit Monaten bestimmt der Sex-Skandal um Bill Cosby die Schlagzeilen. Kein Grund, das in einer aktuellen Biografie zu erwähnen, findet der Verlag Simon & Schuster.

Mark Whitakers Biografie "Cosby" bleibt unverändert. Das sagte Cary Goldstein, der Vize-Präsident des Verlags Simon & Schuster, der Associated Press. Es werde keine Paperback-Version der umstrittenen Biografie über den Comedian geben. Auch die Hardcover-Ausgabe und das E-Book werden demnach nicht aktualisiert, um Informationen über die zahlreichen Missbrauchsvorwürfe gegen Cosby aufzunehmen. Über 20 Frauen behaupten, der Entertainer habe sie sexuell missbraucht. Der Skandal beherrscht bereits seit vergangenem Jahr die Schlagzeilen. Cosby hat alle Vorwürfe stets zurückgewiesen.

Mehr über den Sex-Skandal um Bill Cosby sehen Sie in diesem Video auf Clipfish

Das Buch war im September erschienen und wurde zunächst von den Kritikern positiv aufgenommen, kurze Zeit später aber heftig kritisiert, weil darin über die Anschuldigungen gegen Cosby hinweggesehen wird. In den vergangenen Monaten hatte sich das Buch dem Bericht zufolge nur noch schlecht verkauft.

Whitaker soll laut "The Hollywood Reporter" ein bekennender Cosby-Fan sein und die Biografie geschrieben haben, ohne die bereits aufkommenden Anschuldigungen untersucht zu haben. Später räumte der Autor auf Twitter ein, er hätte die Vorwürfe stärker verfolgen müssen. Vor einigen Monaten soll Whitaker auch gesagt haben, er würde Informationen über die Missbrauchsvorwürfe in einer neuen Ausgabe des Buchs einfügen. Seitdem sei aber nichts mehr von ihm zu hören gewesen, heißt es in dem Bericht weiter.

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Während einer Kinovorstellung im US-Bundesstaat Kalifornien hat ein Angreifer auf zwei Teenager geschossen. Eine ...mehr
Beinahe-Schlägerei, Pöbeleien, Zusammenbruch: Beim Kampf der Realitystars (RTLZWEI) schlug das Herz der Trash-Fans ...mehr
Yoncé Banks ist Sieger des Reality-Formats Die Alm und darf sich jetzt Almkönigin nennen. Im Finale setzte sich ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.