Wir haben neue Inhalte auf der Startseite für Sie
Abbrechen
DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN

Kostenlose Quizzes und Tests

Hier kostenlos Quizzes und Tests zu vielen spannenden Themen machen

Von Allgemeinwissens-Test über den offiziellen Einbürgerungstest der Bundesrepublik Deutschland und Eignungstests für Bundeswehr, Feuerwehr und Polizei bis hin zu unterhaltsamen Quizzes zu DDR, Reisen und vielem mehr - durchklicken und Spaß haben!

Was ist ein Quiz?

Ein Quiz ist ein Frage-Spiel, bei dem meistens mehrere Antwortmöglichkeiten vorgegeben sind, von denen nur eine korrekt ist. Anzahl der Fragen, der Antwort-Möglichkeiten und der Auswertung sind dabei nicht festgelegt. Häufig beziehen sich Quizzes auf eingegrenzte Themengebiete. Zu den bekanntesten Quizzes zählen beispielsweise das Brettspiel "Trivial Pursuit" oder die TV-Sendung "Wer wird Millionär?"

Was ist der Unterschied zwischen Test und Quiz?

Eine genaue Definition des Unterschiedes zwischen Quiz und Test gibt es nicht. Grob gesagt lässt sich aber festhalten, dass Quizzes eher der Unterhaltung dienen, während Tests einen analytischen Hintergund haben und vor allem auf ein bestimmtes Ergebnis abzielen. So soll etwa der Einbürgerungstest zeigen, ob der/die Proband/in ausreichende Kenntnis in deutscher Staatskunde hat, während der Fahrschul-Test darauf abzielt, die theoretische Führerscheinprüfung zu bestehen.

Eine besondere Art der Tests sind Typen- oder Psycho-Test. Dabei gibt es keine richtigen und falschen Antworten, sondern die Nutzenden müssen sich selber einschätzen und die auf sie zutreffende Antwort wählen. Auf Basis dieser Antworten wird dann eine Art Profil der Nutzenden erstellt (zum Beispiel: "Welcher Urlaubs-Typ sind Sie?").

Welche Quiz-Arten gibt es?

Die einzelnen Quizzes unterscheiden sich vor allem hinsichtlich der Länge (Wieviele Fragen bis zu einem Ergebnis?) und der Anzahl der Antwort-Möglichkeiten. So gibt es schnelle Quizzes, die sich leicht zwischendurch als Zeitvertreib lösen lassen, oder längere Quizzes, bei denen Zeit, Geduld und Konzentration gefordert sind. 

Wie teste ich mein Allgemeinwissen?

Eine der beliebtesten Quiz-Varianten ist der Allgemeinwissens-Test. Mit einem guten Allgemeinwissen kann man sich an zahlreichen Konversation beteiligen, es hilft bei der Entscheidungsfindung in beruflichen und privaten Fragen und kann möglicherweise zum eigenen Vorteil genutzt werden. Um herauszufinden, wie gut das Allgemeinwissen ist, macht man am besten einen Test mit Fragen aus möglichst vielen unterschiedlichen Themengebieten. Beginnend mit einem eher leichten Quiz, kann man sich langsam an schwerere Allgemeinwissens-Tests herantasten.

Dabei ist es wichtig sich vor Augen zu führen, dass man nicht alles wissen kann und auch nicht alles wissen muss. Wenn man aber bei einer Mehrzahl der Fragen die korrekte Antwort weiß, spricht das für ein gutes Allgemeinwissen.

Wie kann ich mein Allgemeinwissen verbessern?

Wer sein Allgemeinwissen verbessern möchte, sollte in erster Linie viel lesen und mit offenen Augen und Ohren durch die Welt gehen. Regelmäßige Zeitungs-Lektüre ist eine zentrale Grundlage. Dadurch ist man nicht nur über die aktuelle Nachrichtenlage im Bild, sondern sammelt auch Wissen über Hintergründe und Zusammenhänge. Dabei geht es nicht nur um "harte" News, sondern auch um Nachrichten aus Sport, Unterhaltung und allen anderen Rubriken. Daneben sind auch Sachbücher und Literatur wichtige Bausteine. 

Um sein Allgemeinwissen zu testen und gezielt zu verbessern, sollte man regelmäßig Quizzes und Test machen. Wer mag, kann auch bei Kneipen-Quizzes teilnehmen. Die Bildung eines breiten Wissens-Schatzes ist jedoch keine klar abgegrenzte Aufgabe, sondern ein langer, stetiger Prozess, der nie abgeschlossen sein kann.

gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.