Aus dem Dschungel in den Container: Geht der Wendler zu "Big Brother"?

Etwas zu verkünden? Michael Wendler bei einer Pressekonferenz im
vergangenen März
Bild 1 von 1

Etwas zu verkünden? Michael Wendler bei einer Pressekonferenz im vergangenen März

 © imago/Revierfoto

In RTLs Dschungelcamp hat er es nur vier Tage ausgehalten - nun könnte es für den Wendler Gelegenheit zur Ehrenrettung geben: Laut "Bild" könnte der Schlagersänger in den "Big Brother"-Container ziehen. Ein Angebot liege ihm vor, heißt es. Entschieden sei aber noch nichts.

Aus dem Dschungel in den Container, vom Dschungelcamp zu "Big Brother": Ein Sprung, den so einige TV-Junkies vor dem Bildschirm mitvollziehen werden. Im August startet eine neue Staffel "Big Brother" bei Sat.1. - und beendet damit eine mehrmonatige Durststrecke für die Freunde soapiger C-Promi-Torturen. Möglich, dass es dann auch vor der Kamera ein Wiedersehen mit einem guten Bekannten aus dem Dschungelcamp gibt. Denn glaubt man der "Bild"-Zeitung, dann hat Schlagersänger Michael Wendler (41, "Sie liebt den DJ") ein Angebot für die "Big Brother"-Teilnahme vorliegen.

Wieviel an den Spekulationen dran ist, wird sich allerdings noch zeigen müssen. Der Sender wollte die Offerte jedenfalls weder bestätigten noch dementieren: "Wir freuen uns, dass die Gerüchteküche schon brodelt, beteiligen uns aber wie immer nicht an Spekulationen", zitiert das Blatt eine Sat.1-Sprecherin. Ohnehin heißt es in dem Bericht, Wendler habe noch keinen Vertrag unterschrieben.

Dennoch: Für "den Wendler" könnte "Big Brother" theoretisch eine reizvolle Option sein. Schließlich hatte er Anfang des Jahres seinen Aufenthalt im Dschungelcamp nach wenigen Tagen abgebrochen; eine reumütige Rückkehr in die RTL-Show blieb ihm nach dem anschließenden Shitstorm verwehrt. Da könnte das "Big Brother"-Haus durchaus eine willkommene Gelegenheit zur Rehabilitation darstellen.

var snackTV_config = { tagtype: "static", type: "7", visibleAuto: true, h_weight: ["0","3","3","3","3","3","3"], adURLData: "", monetizer: 0, displayad: 0, pmode: 0, fracautoplay: 0, fracmouseover: 100, volume: 100, maxage: 0, isRTL: false, fallback: false, layout: "indiv", playercolor: "light", playlist: "false", autoplay: "mouse", hideitems: "bottom", color: "ffffff", bgcolor: "ffffff", bg: "A1141C", font: "arial", userwidth: 624, publisher: "freenetde", dynmode: "manual", dynusetypes: "", mainteaser: 0, search: "Wendler Dschungel", videos: "", dovisible: false, ignore: [""], nocaplist: "" }

(function(i,s,o,g,r,a,m){i["GoogleAnalyticsObject"]=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga"); ga("create", "UA-48907336-11", "www.freenet.de"); ga("require", "displayfeatures"); ga("send", "pageview"); var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("send", "event", "outbound", "click", url, {"hitCallback":function () {document.location = url;}});}

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Nach mehreren Schönheits-OPs zeigt die Ehefrau von GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt die Ergebnisse auf Instagram. Doch nicht ...mehr
Viele Zuschauer der RTL-Sendung Bauer sucht Frau wunderten sich über den frühzeitigen Ausstieg von Kandidatin ...mehr
Das darf nicht wahr sein! Ruth Moschner war nahezu fassungslos, als bei The Masked Singer (ProSieben) die zweite ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.