"Promi Big Brother": Zuschauer strafen Janina ab

Ronald Schill war zu Beginn der Show im Luxusbereich und ließ sich dann von den Zuschauern in den Keller wählen. Dort...
Bild 1 von 58

Ronald Schill war zu Beginn der Show im Luxusbereich und ließ sich dann von den Zuschauern in den Keller wählen. Dort...

© Sat.1

Bittere Pille für Janina Youssefian: Zunächst durfte sie für kurze Zeit in den Luxus-Bereich, wurde von den Zuschauern postwendend zurück in den Keller geschickt. Mia Magma verließ zum ersten Mal den Keller. Von oben nach unten wechselte am fünften Tag außerdem Ela Tas.

Am Tag fünf wählten die Bewohner des Sat.1-"Promi Big Brother"-Containers zum ersten Mal zwei Personen von unten nach oben: Mia Magma und Janina Youssefian durften mit der gleichen Anzahl an Stimmen den Weg in den Luxus-Bereich antreten. Doch für Janina hielt das Glück nur kurze Zeit: Die Zuschauer votierten sie nach wenigen Minuten wieder zurück in den Keller. Außerdem musste Ela Tas den harten Gang nach unten antreten.

Hier gibt's Ronald Schills Autobiografie "Der Provokateur"

Eine Hassliebe scheint sich mittlerweile zwischen Hubert Kah und Ronald Schill zu entwickeln. Der Musiker forderte den Ex-Politiker zunächst auf, seine homosexuelle Ader auszuleben. Kah sei überzeugt, dass Schill homosexuell sei. Dieser entgegnete nur trocken: "Hubert, du machst mich tierisch an." Später revanchierte sich Schill bei Kah, indem er die Big-Brother-Stimme imitierte und ihn auf allen Vieren den Boden wischen ließ. Der "Neue Deutsche Welle"-Star beugte sich der Anweisung und putzte verdutzt den Container.

Sendung verpasst? Hier können Sie sich ganze Folgen von "Promi Big Brother" ansehen - gratis!

var snackTV_config = { tagtype: "static", type: "7", visibleAuto: true, h_weight: ["0","3","3","3","3","3","3"], adURLData: "", monetizer: 0, displayad: 0, pmode: 0, fracautoplay: 0, fracmouseover: 100, volume: 100, maxage: 0, isRTL: false, fallback: false, layout: "indiv", playercolor: "light", playlist: "false", autoplay: "click", hideitems: "bottom", color: "ffffff", bgcolor: "ffffff", bg: "A1141C", font: "arial", userwidth: 470, publisher: "freenet1", dynmode: "manual", dynusetypes: "", mainteaser: 0, search: "/Promi Big Brother", videos: "", dovisible: false, ignore: [""], nocaplist: "" }

Die vielgescholtene Claudia Effenberg legte überraschend einen Kuschelkurs an den Tag. Sie arrangierte sich nämlich mit ihrem Keller-Dasein. "Ich hab kein Bock als Versager dazu stehen", gab die Noch-Frau von Stefan Effenberg zu verstehen. Sie würde sich super mit Michael Wendler und den Mädels verstehen und habe mittlerweile kein Problem mehr, nicht im Luxus-Bereich wohnen zu dürfen.

Janina lässt die Zicke raus

Mehr zu kämpfen hatte Teppichluder Janina mit dem Keller. Sie heulte hemmungslos, weil sie die Belastungen im Keller nicht mehr ertragen konnte. Alles nur Show? Als Schill nach unten in den Keller musste, legte sie sich offen mit Aaron Troschke und Mia an und ließ plötzlich die toughe Zicke raushängen. Vergessen waren auf einmal die Probleme, was sämtliche Mitbewohner auf die Palme brachte. Die Retourkutsche für ihr Verhalten bekam sie prompt: Die Zuschauer gönnten ihr keinen Luxus und wählten sie zurück in den Keller.

Ela musste vor ihrem Gang nach unten in der Wasser-Rodeo-Challenge antreten. Auf einem Feuerwehrschlauch sitzend, musste sie Schlamm wegspritzen, um darunter befindliche Bilder zu erkennen. Peinlich wurde es, als sie das Konterfei von Michael Wendler nicht erkannte und mit Moderator Jochen Schropp verwechselte. Dieser war sichtlich "not amused" über den Fauxpas. Dennoch erspielte Tas vier Badekugeln und vier Einweg-Rasierer für die Bewohner im Keller.

Sehen Sie die Fotos der Sendung in unserer Bildershow!

(function(i,s,o,g,r,a,m){i["GoogleAnalyticsObject"]=r;i[r]=i[r]||function(){(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");ga("create", "UA-48907336-11", "www.freenet.de");ga("require", "displayfeatures");ga("set", "anonymizeip", true);ga("send", "pageview");var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("send", "event", "outbound", "click", url, {"hitCallback":function () {document.location = url;}});}

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Nach mehreren Schönheits-OPs zeigt die Ehefrau von GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt die Ergebnisse auf Instagram. Doch nicht ...mehr
Viele Zuschauer der RTL-Sendung Bauer sucht Frau wunderten sich über den frühzeitigen Ausstieg von Kandidatin ...mehr
Das darf nicht wahr sein! Ruth Moschner war nahezu fassungslos, als bei The Masked Singer (ProSieben) die zweite ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.