Eurobike 2018 – Highlights im Video

Lastenräder waren einer der Schwerpunkte der EUROBIKE 2018. Im
Bild ein Pick-up-Lastenrad von Urban Arrow.
Bild 1 von 1

Lastenräder waren einer der Schwerpunkte der EUROBIKE 2018. Im Bild ein Pick-up-Lastenrad von Urban Arrow.

 © Foto: EUROBIKE Friedrichshafen

Die Eurobike 2018 öffnete diese Woche wieder für drei Tage ihre Tore in Friedrichshafen. Auf rund 100.000 m² Ausstellungsfläche zeigten mehr als 1.350 Aussteller alles über und um das Zweirad.

Wie in jedem Jahr gab es eine Vielzahl an Innovationen und Produktpremieren zu sehen. So wurden unter anderem ein Carbon-Riemenantrieb, Unfallverhinderungssysteme, smarte Fahrradschlösser oder auch kurios anmutende Neuerungen wie spezielle Unterhosen für Fahrradfahrer vorgestellt.

Zukunft am Standort Friedrichshafen ungewiss

Ein Schwerpunkt der Messe waren in diesem Jahr wieder E-Bikes, deren Boom bislang ungebrochen ist. Auch eine große Anzahl an Lastenräder in den verschiedensten Ausführungen wurden vorgestellt.

Medienberichten zufolge ist allerdings unklar, ob die Messe weiter in Friedrichshafen beheimatet bleibt. In der Vergangenheit wurde mehrfach Kritik an dem Standort geäußert und mehrere große Fahrradherstelle nehmen gar nicht mehr teil.

Eine Übersicht über die Highlights der Messe gibt das folgende Video:

Top-Themen
VW enthüllt die fünfte Generation des Caddy. Aus dem Nutztier wird ein smartes Vielzweckfahrzeug mit Technik aus dem ...mehr
Während der Techno Classica versteigert RM Sotheby's schnelle Youngtimer von AMG, Audi und Ruf. Es ist die zweite ...mehr
Die Spur-Verstellung des Mercedes am Lenkrad war das Aufreger-Thema der ersten Testwoche. Welchen Vorteil bringt das „ ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige