Kommt der neue Kia Soul EV noch 2018?

Der Kia Soul EV bekommt in Kürze einen Nachfolger.
Bild 1 von 1

Der Kia Soul EV bekommt in Kürze einen Nachfolger.

 © Kia

Medienberichten zufolge könnte noch in diesem Jahr die nächste Generation des Kia Soul EV kommen.

Kia beabsichtigt offenbar, noch in diesem Jahr die mittlerweile dritte Generation des Soul aufzulegen. Das kastenförmige Auto soll auch wieder eine E-Version erhalten. Die elektrische Reichweite der Neuauflage soll bis zu 300 Kilometer betragen. Das sind rund 50 Kilometer mehr als der aktuelle Kia Soul EV absolviert.

Kia hatte seinem Elektroauto erst 2017 mit einer leistungsstärkeren Batterie mehr Reichweite spendiert. Wahrscheinlich ist, dass der neue Kia Soul EV den 39 kWh Akku des neuen Hyundai Kona Elektro erhält, der ebenfalls bis zu 300 Kilometer Reichweite bieten soll. Möglich ist auch, dass der E-Soul, genau wie der E-Kona, in 2 Leistungsvarianten mit unterschiedlichen Reichweiten auf den Markt kommt.

Eine Plattform für Kona, Niro und Soul

Der neue Kia Soul EV wird sich eine Plattform mit den Elektroautos Hyundai Kona Elektro und Kia Niro EV Concept teilen. Der Marktstart des neuen Soul soll in der zweiten Jahreshälfte liegen. Ob die E-Version zeitgleich mit der konventionell angetriebenen Version kommt, ist noch nicht bekannt.

Der Kia Soul EV gehört zu den meistverkauften Elektroautos in Deutschland. 2017 wurden hierzulande insgesamt 2.933 Einheiten abgesetzt. Künftig wird es noch mehr Stromer von Hyundai und Kia geben: Bis 2025 sollen 14 reine Elektroauto-Modelle auf den Markt kommen.

Kommentare
Top-Themen
Tausende von Stellen sind bei Tesla in Brandenburg vakant, auf eine Tarifbindung verzichtet das Unternehmen allerdings.mehr
VDA und Classic-Analytics haben untersucht, wie sich die Werte beliebter Klassiker verändert haben und ob Corona den ...mehr
Es kommt der Zeitpunkt, da braucht ein Auto keine Vollkasko mehr. Doch wann ist der erreicht?mehr
Anzeige