Abt-Audi SQ7 mit 510 PS: SUV-Diesel als Schmal- oder Breitbau

Tuner Abt macht den ohnehin schon wuchtigen Audi SQ7 noch
brachialer.
Bild 1 von 20

Tuner Abt macht den ohnehin schon wuchtigen Audi SQ7 noch brachialer.

© Abt Sportsline

Tuner Abt knöpft sich den 2,4 Tonnen schweren Audi SQ7 vor. Den V8-Diesel leistungssteigern die Kemptener auf 510 PS und 970 Newtonmeter. Dazu hat der Kunde die Wahl zwischen Schmalbau- und Breitbaukit.

Der Audi SQ7 ist das Gegenteil von zierlich. Ein SUV mit einem Leergewicht von 2.395 Kilogramm (nach EU), fast zwei Meter breit (ohne Spiegel), 435 PS stark. Der V8-Turbodiesel mit einem Hubraum von vier Litern und einem maximalen Drehmoment von 900 Newtonmeter wuchtet den SQ7 in 4,8 Sekunden auf Landstraßentempo. Alle Fragen beantwortet?

Tuner Abt ist das nicht genug. Und mit einem Kit für den SUV geben die Kemptener ihr Statement ab. Über ein Zusatzsteuergerät – genannt Abt Power – drückt der aufgeladene Selbstzünder bis zu 510 PS aus den acht Brennräumen.

Das Drehmoment klettert fast in den vierstelligen Bereich. Abt gibt es mit 970 Newtonmeter an, die der Allradantrieb verdauen und verteilen muss. Der Preis für die Leistungssteigerung beträgt 5.951 Euro. Dann muss sich der Kunde nicht mehr um Einbau und TÜV sorgen. Eine Garantie für die Leistungssteigerung kann auch abgeschlossen werden.

Power-SUV mit Dachspoiler

Abt arbeitet nicht nur an der Leistung, sondern ebenso an der Optik, um den SQ7 noch brachialer wirken zu lassen. Front- und Heckschürzenaufsatz, Türaufsatzleisten und ein Endrohrblendenset sind Teil des "Schmalbau"-Kits. Es kostet 4.700 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Hinzu kommt die Montage für 845 Euro.

Wem der SQ7 so noch zu brav ist, kann den SUV mit breiteren Kotflügeln bestücken. Für das Breitbaukit, das auch alle oben genannten Teile umfasst, veranschlagt der Tuner 6.400 Euro. Und wer noch mehr will, dem baut Abt einen Spoiler auf die hintere Dachkante. Kotflügeleinsätze – entweder aus ABS-Kunststoff oder Sichtcarbon – gibt es ontop gegen einen weiteren Obolus. Das komplette Abt-Aerodynamik-Paket mit Breitbau-Anbauteilen kostet inklusive Mehrwertsteuer und Montage 8.950 Euro.

Audi liefert den SQ7 ab Werk mit 20 Zoll großen Rädern aus. 21 und 22 Zoll gibt es als Option. Abt fackelt nicht lange und stellt den Power-Diesel ausschließlich auf 22 Zöller. Diese offeriert der Tuner aus Kempten in drei verschiedenen Designs.

Auch im Innenraum packt Abt an. Im Angebot listet der Tuner folgende Teile: Schalttafelblenden (990 Euro), Sitzgestell-Blenden (1.190 Euro), jeweils in Carbon veredelt, plus Start-Stop-Schalterkappe (42 Euro) und Türeinstiegsbeleuchtung (49 Euro).

Quelle: 2020 Motor-Presse Stuttgart
Top-Themen
Türgriffe in Nappaleder, Bettwäsche im Mercedes-Design, Applikationen in Darkchrome und Einiges mehr: Das auf 400 ...mehr
Donnerstag ist die Ruhe vor dem Sturm. Wir checken die zehn Teams auf Neuigkeiten ab. Sebastian Vettel rät davon ab, ...mehr
Aston Martin rechtfertigt sich im Regelstreit mit der FIA. Das Team hat im August 2020 vor den Auswirkungen gewarnt ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.