Beliebteste Teilintegrierte bis 60.000 Euro (2018)

Mit dem Performance-Paket lässt sich der neue Exsis t von außen
aufmotzen.
Bild 1 von 16

Mit dem Performance-Paket lässt sich der neue Exsis t von außen aufmotzen.

© Uli Regenscheit, Frank Eppler
13.01.2018 - 20:00 Uhr

Hymer ist 2018 definitiv der Platzhirsch bei den günstigen TI-Modellen: In der Klasse der teilintegrierten Reisemobile bis 60.000 Euro belegt die Marke Platz 1 und 2.

Der Hymer Exsis-T wird von unseren Lesern zum „Reisemobil des Jahres“ in der Kategorie der günstigen T-Modelle. Das Modell führt ganz eindeutig vor allen anderen mit insgesamt 19,5 Prozent der Stimmen – und kann somit Platz 1 aus dem Vorjahr verteidigen.

Dahinter ist allerdings Bewegung in der Klasse: Knaus, Bürstner und Dethleffs, die 2017 Platz 2 belegten respektive sich Platz 3 teilten, sind komplett vom Siegertreppchen geschubst. Platz 2 belegt der Hymer Van/Van S mit 12,4 Prozent. Auf Platz 3 ist ebenfalls ein Teilintegrierter der Erwin Hymer Group zu finden: Der günstige Carado T ergattert 11,5 Prozent der Stimmen. Dicht gefolgt auf Platz 4 verpasst mit 11,4 Prozent der Dethleffs Advantage T die Top 3 knapp.

Quelle: 2018 Motor-Presse Stuttgart
Kommentare
Top-Themen
Auf Kuba kostet ein Peugeot 508 umgerechnet 190.000 Euro. Kein Wunder, dass US-Klassiker das Straßenbild beherrschen.mehr
Kleine City-SUV brauchen weder Diesel noch Allradantrieb. Dennoch wollen Audi Q2 und Seat Arona mit ihren 150 PS ...mehr
Tuner Techart hat für die neue 718-Baureihe von Porsche inklusive GTS neue Aerodynamikanbauteile, Technikupgrades ...mehr
Anzeige
Auto Motor und Sport
Anzeige
Anzeige