Laden Sie kostenlose Google-Tools herunter!

Google bietet zahlreiche Tools für jeden Zweck - und das kostenlos! Wir zeigen die besten Programme und wo man sie bekommen kann!
Bild 1 von 7

Google bietet zahlreiche Tools für jeden Zweck - und das kostenlos! Wir zeigen die besten Programme und wo man sie bekommen kann!

© Imago Images/ZUMA Press

Es ist kein Geheimnis, dass Google jede Menge kostenloser Software bietet. Da Sie aber wahrscheinlich nicht alles davon kennen, informieren wir Sie in diese Artikel ausführlich darüber.

Google Chrome und Google Earth sind flächendeckend bekannt, aber wussten Sie, dass es jede Menge weiterer Tools gibt, hinter denen der Internetriese steht? Nicht jede Software ist mit einem großen Logo versehen, manche Programme kommen und gehen wieder, was in der Öffentlichkeit mitunter vollkommen unbemerkt bleibt. So ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Die wichtigsten Programme finden Sie in der Galerie:

Google ist aber auch an anderen Fronten aktiv, denken wir an das Betriebssystem "Chrome OS", das bereits 2009 als schlankes und virensicheres System vorgestellt wurde. Es werden nur wenige lokale Anwendungen auf der Festplatte ausgeführt, der überwiegende Teil der Programme kommt direkt aus der Cloud. Texte werden mit "Google Docs", bearbeitet, das bedeutet aber auch, dass Google Chrome einen wichtigen Platz einnimmt. Der Nachteil von Chrome OS: Die Funktionalität ist nur bei aufrechter Internetverbindung gewährleistet, offline können Sie nur unter großen Einschränkungen arbeiten.

Deutlich erfolgreicher ist Android, das auf zahlreichen Smartphones und Tablets läuft. Die Zahlen sprechen für sich, längst hat Android Apples iOS hinter sich gelassen. Mittlerweile gibt es auch für Fernseher oder andere Haushaltsgeräte Lösungen, die auf Android basieren.
Zusätzlich dazu verfügt Google über ein Forschungslabor in der Nähe von San Francisco, in dem Projekte wie Autos ohne Lenkrad oder ein Aufzug zum Mond ausgetüftelt werden.

Quelle: In Zusammenarbeit mit PC-Welt
Top-Themen
Wer in China einreist, bekommt eine Spionage-App aufs Mobilgerät. Mit Notebookdurchsuchungen ist in den USA zu rechnen.mehr
Schon deutlich vor dem Black Friday startet Amazon erstmals seine Black Friday Woche . Kunden erwarten zehntausende ...mehr
Thunderbolt 3 gehört die Zukunft. In diesem Artikel erfahren Sie alles um das bisherige Chaos rund um die ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige