Beziehungs-Marotten: Das nervt am meisten in der Partnerschaft

Beziehungs-Marotten: Das nervt am meisten in der Partnerschaft
Wir zeigen Ihnen in unserer Bildershow, welche Verhaltensweisen des Partners den meisten auf die Nerven gehen und welche sie somit vermeiden sollten!
Bild 1 von 34

Beziehungs-Marotten: Das nervt am meisten in der Partnerschaft

Wir zeigen Ihnen in unserer Bildershow, welche Verhaltensweisen des Partners den meisten auf die Nerven gehen und welche sie somit vermeiden sollten!

© Thinkstock

Es könnte alles so schön sein, ist es aber nicht: Er lässt den Klodeckel auch nach dem zehnten Hinweis oben und seine Klamotten liegen in der ganzen Wohnung verteilt. Sie nervt mit ihrem Putzfimmel und textet ihn den ganzen Tag zu.

Der Anfang vom Ende

Während die Partner am Anfang einer Beziehung meistens alles durch die rosarote Brille sehen und den anderen gerade wegen seiner kleinen Fehler lieben, kann sich dies im weiteren Verlauf der Partnerschaft schnell ändern.

Spätestens nach einigen Jahren oder in der ersten gemeinsamen Wohnung fallen einem nach und nach Marotten des anderen auf, die einen schnell auf die Palme treiben können.

Bevor sie vor Weißglut überkochen, sollten Sie ansprechen was Sie stört und eine gewisse Toleranz ausüben!

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Spannender als Essen und Kino: Wir liefern Ihnen Inspiration für ein aufregendes Date.mehr
Frauen reden viel und sind Zicken? Wir haben uns die typischen Klischees genauer angesehen.mehr
Dates stecken voller Geheimnisse. Wir klären die größten Dating-Mythen auf.mehr
Anzeige