Jünger oder älter? Dieses Alter sollte der Partner haben

Jünger oder älter? Dieses Alter sollte der Partner haben
Liebe kennt kein Alter - oder etwa doch? Wir verraten, wie sich ein Altersunterschied auf die Beziehung auswirkt.
Bild 1 von 34

Jünger oder älter? Dieses Alter sollte der Partner haben

Liebe kennt kein Alter - oder etwa doch? Wir verraten, wie sich ein Altersunterschied auf die Beziehung auswirkt.

© Getty Images

Ein Altersunterschied spielt bei wahrer Liebe keine Rolle? Experten sehen das anders.

Überall begegnen wir Paaren, zwischen denen ein gewisser Altersunterschied herrscht. Dieser kann mal nur ein paar Jahre betragen, manchmal sind es aber ganze Jahrzehnte, die zwischen den beiden Partnern liegen.

Ganz gleich, ob die Frau jünger ist oder der Mann auf ältere Frauen steht: Eigentlich sollte man doch glauben, dass Liebe jedes Hindernis überwindet, oder? Experten haben jedoch in Studien festgestellt, dass sich eine große Alterspanne negativ auf die Beziehung auswirken kann. Wir verraten, welcher Altersunterschied perfekt für eine funktionierende Partnerschaft ist.

Ein hoher Altersunterschied macht eine Trennung wahrscheinlicher

Klar gibt es die unterschiedlichsten Gründe, aus denen eine Beziehung auseinanderbrechen kann. Ein hoher Altersunterschied soll das Risiko jedoch erhöhen. Dabei muss es sich nicht einmal um eine Spanne von 20 oder 30 Jahren handeln.

Schon fünf Jahre können von Nachteil sein – etwa, wenn der eine Partner noch studiert, der andere aber schon fest im Berufsleben steht. Je nach Alter haben Paare zudem unterschiedliche Interessen, da sie in verschiedenen Lebensphasen leben oder sich die Erfahrungswerte nicht decken.

Einen großen Faktor spielt aber auch die Libido. Schließlich nimmt diese bei Männern mit dem Alter ab. Dann kann es vorkommen, dass sich die Frau einen neuen – und jüngeren – Mann an ihrer Seite wünscht.

Ein gleiches Alter für das Liebesglück

Sie möchten lange mit Ihrem Partner glücklich sein? Dann suchen Sie sich einen Mann oder eine Frau im gleichen Alter.

Dann soll das Liebesglück mit hoher Wahrscheinlichkeit halten. Doch aufgepasst: Natürlich spielt nicht nur das Alter der beiden Partner eine Rolle. Negativ auf die Beziehung können sich auch andere Faktoren auswirken, zu denen etwa ein unterschiedlicher Bildungsgrad zählt.

Eine Garantie kann am Ende niemand geben und auch ein viel älterer oder jüngerer Partner kann lange an Ihrer Seite bleiben. In unserer Bildershow haben wir Ihnen noch einmal zusammengefasst, wie sich das Alter auf die Beziehung auswirkt.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Was gibt es Besseres als Sport im Freien? Wir zeigen in unserer Bildershow, was in diesem Jahr besonders angesagt ist.mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige