FKK: Dieses Paar geht nackt auf Weltreise

FKK: Dieses Paar geht nackt auf Weltreise
Kleidung ist auf Reisen Ballast. Also lässt ein belgisches Paar sie auf Ihrer Weltreise lieber gleich ganz zu Haus.
Bild 1 von 97

FKK: Dieses Paar geht nackt auf Weltreise

Kleidung ist auf Reisen Ballast. Also lässt ein belgisches Paar sie auf Ihrer Weltreise lieber gleich ganz zu Haus.

© freenet.de / nakedwanderings
12.07.2018 - 06:30 Uhr

Kleidung ist auf Reisen doch nur Ballast. Also lässt ein belgisches Paar sie einfach weg. Die Social-Media-Gemeinde feiert die humorvollen Schnappschüsse der beiden nackten Reiseabenteurer.

Keine Frage – um die Welt zu reisen, ist eine tolle Sache. Aber weil das inzwischen ungefähr jeder Zweite macht, muss man sich etwas einfallen lassen, um sich von der Masse abzuheben. Nick und Lins ist das gelungen, indem sie unterwegs ein entscheidendes Detail weglassen: ihre Kleidung. Diese ungewöhnliche Reisevariante dokumentiert das Liebespaar aus Belgien auf seinem Blog "Naked Wanderings".  

So schön ist Reisen ohne Kleider:

Wer die Fotos auf dem Instagram-Account von Nick und Lins sieht, kommt leicht in Versuchung, den nächsten Urlaub auch komplett textilfrei zu verbringen. Denn die verliebten Nudisten, beide Anfang 30, sind auf ihren nackten Schnappschüssen stets so fröhlich, dass es unmöglich ist, sich von dieser guten Laune nicht anstecken zu lassen. Sie tummeln sich nackt am Strand, zwischen Sonnenblumen, an einer Burgmauer oder teilen textilfreie Momente zwischen Frühstück und Gesellschaftsspiel. Alles garniert mit kleinen Späßchen und sehr viel positiver Lebensenergie.

Nackte leben (und reisen) schöner

Vor etwa sechs Jahren schon haben die Belgier entdeckt, wie befreiend FKK sein kann. Oder besser: Wie gut sie sich fühlen, sobald sie die Klamotten ablegen. Eine Erfahrung, die Nick und Lins seitdem auf ihren Urlaubsreisen eifrig vertieft haben. Seit Juli 2017 ist das nackte Reisegefühl nun ihr Dauerbegleiter. Sie haben nämlich ihre Jobs gekündigt und sind eine Nudisten-Weltreise durch Europa, Asien, Australien, Neuseeland und Amerika angetreten. Ihr Ziel: Die Reisemöglichkeiten für Nudisten austesten und mit ihrer wachsenden Popularität dafür sorgen, dass Nacktsein ganz selbstverständlich wird. Denn wie heißt der Untertitel ihres Blogs so schön? "Weil das Leben ohne Klamotten besser ist."

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Diese Skywalks sind nichts für Menschen mit schwachen Nerven Sieht ein bisschen aus wie eine Rutschbahn, oder? Und ...mehr
Unerklärliche Vorfälle und Geister-Stories: 18 Orte, die Ihnen gruselige Stunden bescheren.mehr
Spitzenreiter! Diese zehn Städte sind 2018 definitiv eine Reise wert Wohin soll die Städtereise dieses Jahres gehen?mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Top Bildershows
1
Kleines Budget, große Erlebnisse
Der Kopf sagt Südsee, die Urlaubskasse Gardasee? Klar, manche ...mehr
2
Europas Perle am Tejo
Bem-vindo à Lisboa! Die Stadt am Tejo zählt unter Urlaubern mittlerweile zu ...mehr
3
Von Wracks, Walen und Schildkröten
Jules Vernes nahm uns an der Seite von Kapitän Nemo einst 20.000 Meilen mit ...mehr
4
Abseits des großen Rummels
Städtereise, ja! Aber wohin? Bei der Beantwortung dieser Frage ist seit vielen ...mehr
5
Von der Schweiz bis nach Australien
Spätestens mit der kommerziellen Einführung von Linienflügen in den ...mehr