Preisvergleich: Last Minute und Frühbucher

Wer reist billiger: Last Minute oder Frühbucher?
Bild 1 von 22

Wer reist billiger: Last Minute oder Frühbucher?

12.06.2015 - 11:13 Uhr

Last-Minute buchen oder lieber doch die letzten Frühbucher-Angebote mitnehmen? Um möglichst günstig zu buchen, sollten Sie einige Dinge beachten.

Es gibt zwei Zeitpunkte, zu denen der Urlaub im Idealfall gebucht werden sollte, und zwar entweder möglichst frühzeitig oder möglichst knapp vor Urlaubsantritt. Das klingt zwar nach einem Widerspruch, dennoch hat jede Variante ganz spezielle Vor- und Nachteile, und man kann mit jeder Option Geld sparen.

Werden die Möglichkeiten als Frühbucher genutzt, so erhält man einen Nachlass zum Katalogpreis. Dieser kann ein prozentualer Abschlag, ein fixer Betrag oder ein spezieller Tarif für Kinder sein. Mitunter fliegt man auch in einer höheren Klasse oder spart Geld, wenn man Senior ist.

Vorteile Frühbucher

  • Wahl des Reiseziels: Das Reiseziel und der Preis stehen für Frühbucher auch frühzeitig fest, zusätzlich hat man gegenüber dem Katalogpreis Geld gespart.
  • Reisevorbereitungen: Man hat genug Zeit, um sich auf die Reise vorzubereiten und sich um eventuelle Impfungen, Visa etc. zu kümmern.
  • Zimmerverfügbarkeit: Die besten Zimmer gibt es für Frühbucher! Wer kurz nach Erscheinen des Kataloges bucht, kann davon ausgehen, dass die begehrten Zimmer wie Familiensuiten oder Meerblickappartments noch verfügbar sind.
  • Flugzeiten: Da viele Urlaubsdestinationen mehrmals täglich angeflogen werden, besteht bei rechtzeitiger Buchung oft die Möglichkeit, den Flug auszuwählen, der zeitlich am besten passt.

Nachteile Frühbucher

  • Buchungsänderungen: Bei Änderungen der persönlichen Umstände ist eine Umbuchung oder Stornierung der Reise nur mit hohen Kosten möglich. Als Schutz gegen dieses Risiko kann man aber eine Reiseversicherung abschließen, die, mit dem Reisepreis verglichen, wenig Geld kostet.
  • Es ginge noch günstiger: Wer wirklich sparen will, ist mit einem Last Minute Angebot besser dran. Die Frühbucherboni sind vom Reiseveranstalter selbstverständlich bei der Preisgestaltung einkalkuliert. Auch wenn es günstig ist: Geschenke gibt es keine!

Das Gegenbeispiel zu den erwähnten Frühbuchervorteilen sind Last Minute Reisen. Diese werden - wie der Name schon sagt - möglichst knapp vor Antritt der Reise gebucht und sind um einiges günstiger als die Katalogpreise der Reiseveranstalter.

Vorteile Last Minute

  • Große Auswahl: Durch zahlreiche Portale im Internet, die sich mit Last Minute Reisen beschäftigen, ist die Suche komfortabel und kann nach allen möglichen Gesichtspunkten wie Preis, Reise- bzw. Flugdauer etc. eingegrenzt werden.
  • Kurzfristig verfügbar: Heute buchen und morgen fliegen ist nicht nur ein Schlagwort, sondern wird tatsächlich so gelebt.
  • Günstige Preise: Eine Ersparnis gegenüber dem Katalogpreis von bis zu 50 % ist durchaus realistisch.

Nachteile Last Minute

  • Familien: Es ist für größere Familien oft schwierig, ein passendes Angebot zu finden.
  • Auswahl: Die verbleibende Auswahl ist oft qualitativ nicht so hochwertig bzw. nicht in der besten Lage.
  • Reisetermin: Es ist große Flexibilität in Bezug auf das Abreisedatum notwendig. Ist vielleicht ein Visum oder eine bestimmte Impfung notwendig, so können die Reisevorbereitungen ziemlich stressig werden.

Fazit

Wie regelmäßige Tests der Konsumentenmagazine zeigen, sind Last Minute Reisen die günstigste Möglichkeit, in den Urlaub zu fahren, wenn man in Bezug auf das Reiseziel flexibel ist. Bestehen allerdings ganz exakte Vorstellungen vom Urlaubsland und vielleicht sogar ein konkreter Hotelwunsch, dann ist man mit einer möglichst frühzeitigen Buchung besser beraten, auch wenn diese mehr Geld kostet.

Quelle: freenet.de GmbH
Kommentare
Top-Themen
Manche Sehenswürdigkeiten wirken spannend – doch live sind sie zu voll, zu teuer, zu uncharmant.mehr
Das sind Deutschlands atemberaubende Altstädte Die Kleinstadt Dinkelsbühl in Mittelfranken dürfte nur wenigen ein ...mehr
Places to be: Das sind die Top-Regionen für den Urlaub 2019 Das neue (Reise-)Jahr steht vor der Tür und der ...mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Top Bildershows
1
Schönheit in den Kulturen
Kuller- oder Mandelaugen? Blass oder braun? Dick oder dünn? Über Geschmack ...mehr
4
Smoothies, Lachs und Co.
Sie können abends einfach nicht einschlafen und Schäfchen zählen bringt nichts?mehr
Anzeige
Highlights
Keine Lust auf 08/15-Stadtführungen? Dann schauen Sie sich dort um, wo Lust und Laster zu Hause sind. Wir stellen 10 erotische Touren vor, mit denen Sie die sündigen Seiten von ...mehr
Splitternackt in der Natur posen – das sieht man nirgends so sexy wie beim Instagram-Account naked.in.nature . Wir zeigen die aufregendsten Reisefotos.mehr
Memo-Spiele
Hahn, Finger, Ratte: In unserem Memo-Spiel finden Sie verschiedene Wolken, die wie Dinge aussehen!mehr
Schoko-Kraken, Krokodile mit Sushi-Röllchen und Fleisch-Mäuse? In diesem Memo-Spiel kommen Ideen für lustiges Essen, das auch noch schmeckt!mehr
Hübsch kann jeder, ausgefallen ist die Kunst. Mit diesen Outfits hebt sich Ihr Hund garantiert von der Masse ab. Testen Sie Ihre Outfit-Kompetenz in unserem Memo-Spiel!mehr