DHB-Pokal der Frauen: Oldenburg feiert vierten Titel

DHB-Pokal der Frauen: Oldenburg feiert vierten Titel
Bild 1 von 1

DHB-Pokal der Frauen: Oldenburg feiert vierten Titel

 © SID

Die Handballerinnen des Bundesligisten VfL Oldenburg haben zum vierten Mal den DHB-Pokal gewonnen.

Stuttgart (SID) - Die Handballerinnen des Bundesligisten VfL Oldenburg haben zum vierten Mal den DHB-Pokal gewonnen. Im Finale des Final-Four-Turniers in Stuttgart setzte sich der Tabellenneunte der Bundesliga gegen den Vizemeister SG BBM Bietigheim mit 29:28 (12:16) durch. Für das Team von Trainer Andreas Lampe war es der erste Titel nach sechs Jahren.

Nationalspielerin Angie Geschke war mit neun Treffern die beste Torschützin der Siegermannschaft, Nationalmannschaftskollegin Anna Loerper (5) traf für Bietigheim am häufigsten. Im kleinen Finale sicherte sich Vorjahresfinalist TuS Metzingen mit 29:27 (16:14) gegen die HSG Bad Wildungen Vipers den dritten Platz bei dem Turnier.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Radsport-Funktionär Patrick Moster ist nach seiner rassistischen Entgleisung vom Weltverband UCI bis auf weiteres ...mehr
Radsport-Funktionär Patrick Moster wird nach seiner rassistischen Entgleisung nun doch vorzeitig nach Hause geschickt.mehr
Die deutschen Schwimmer waren nur Zuschauer, als Tatjana Schoenmaker den dritten Weltrekord bei den Olympischen ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.