DHB-Pokal der Frauen: Oldenburg feiert vierten Titel

DHB-Pokal der Frauen: Oldenburg feiert vierten Titel
Bild 1 von 1

DHB-Pokal der Frauen: Oldenburg feiert vierten Titel

 © SID
30.05.2018 - 10:31 Uhr

Die Handballerinnen des Bundesligisten VfL Oldenburg haben zum vierten Mal den DHB-Pokal gewonnen.

Stuttgart (SID) - Die Handballerinnen des Bundesligisten VfL Oldenburg haben zum vierten Mal den DHB-Pokal gewonnen. Im Finale des Final-Four-Turniers in Stuttgart setzte sich der Tabellenneunte der Bundesliga gegen den Vizemeister SG BBM Bietigheim mit 29:28 (12:16) durch. Für das Team von Trainer Andreas Lampe war es der erste Titel nach sechs Jahren.

Nationalspielerin Angie Geschke war mit neun Treffern die beste Torschützin der Siegermannschaft, Nationalmannschaftskollegin Anna Loerper (5) traf für Bietigheim am häufigsten. Im kleinen Finale sicherte sich Vorjahresfinalist TuS Metzingen mit 29:27 (16:14) gegen die HSG Bad Wildungen Vipers den dritten Platz bei dem Turnier.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 21 41:21 42
4 RB Leipzig 21 38:18 38
5 Frankfurt 21 40:27 33
6 Leverkusen 21 37:32 33
7 Wolfsburg 21 32:30 32
8 Hertha BSC 21 34:31 31
9 Hoffenheim 21 41:32 30
10 Werder 21 36:32 30
11 Mainz 05 21 23:33 27
12 Düsseldorf 21 25:39 25
13 Freiburg 21 29:37 23
14 Schalke 21 25:32 22
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 21 17:47 15
17 Hannover 21 20:44 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 15. Februar 2019.mehr
Highlights
Die Hoffnung auf das Double muss Borussia Dortmund schon im DFB-Pokal-Achtelfinale begraben. Der Bundesliga-Erste verliert im Elfmeterschießen gegen Werder. Zudem kommen im ...mehr
Sportlich war Matti Nykänen ein großes Idol. Nach seiner Karriere sorgte der Finne mit seinem Privatleben für zahlreiche Negativ-Schlagzeilen. Nun ist er gestorben. Die Nachricht ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige