Leipzig, Heidenheim, St. Pauli und Köln im Halbfinale der VBL Club Championship

Leipzig, Heidenheim, St. Pauli und Köln im Halbfinale der VBL
Club Championship
Bild 1 von 1

Leipzig, Heidenheim, St. Pauli und Köln im Halbfinale der VBL Club Championship

 © SID

RB Leipzig, der 1. FC Heidenheim, der FC St. Pauli und der 1. FC Köln sind beim Finalturnier der VBL Club Championship ins Halbfinale eingezogen.

Köln (SID) - Am Sonntag (ab 11.30 Uhr/ProSieben Maxx) findet in der Fußball-Simulation FIFA 21 bei dem von der Deutschen Fußball Liga (DFL) organisierten Wettbewerb die Entscheidung um den Titel des Deutschen Klub-Meisters im eFootball statt.

Heidenheim zog als Sieger der Gruppe A (18 Punkte) ins Halbfinale ein, St. Pauli folgte als Zweiter (13 Punkte) in die nächste Runde. In der Gruppe B sicherten sich Leipzig (16) als Spitzenreiter sowie der 1. FC Köln (13) die weiteren Halbfinal-Tickets.

Werder Bremen, das die beiden bisherigen Ausgaben der Club Championship gewonnen hatte, hatte sich nicht für das Finalturnier qualifiziert.

Für das Grand Final der Einzelspieler am ersten Juni-Wochenende wurde das Preisgeld mehr als verdoppelt. Der Preispool beträgt nun 100.000 Euro, der siegreiche Profi erhält eine Prämie von 40.000 Euro. Im Vorjahr betrug der gesamte Preispool noch 45.000 Euro.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Jens Lehmann hat nach seiner Quotenschwarzer -WhatsApp-Nachricht an Ex-Profi Dennis Aogo seinen Posten im ...mehr
Dennis Aogo wird nach einer verbalen Entgleisung vorerst nicht mehr als Sky-Experte auftreten.mehr
Abstauber Timo Werner hat den FC Chelsea und Teammanager Thomas Tuchel ins Champions-League-Finale geführt.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.