Jugendspiele: Klein holt erste deutsche Medaille - Silber für das Team

Jugendspiele: Klein holt erste deutsche Medaille - Silber für
das Team
Bild 1 von 1

Jugendspiele: Klein holt erste deutsche Medaille - Silber für das Team

 © SID

Lara Klein hat der deutschen Mannschaft bei den Olympischen Jugendspielen in Lausanne am fünften Wettkampftag die erste Medaille beschert.

Lausanne (SID) - Skirennläuferin Die 16-Jährige aus Lenggries sicherte sich beim Slalom in Les Diablerets Bronze und holte später im Teamwettbewerb an der Seite von Max Geissler-Hauber auch noch Silber.

"Ich bin wirklich sehr glücklich, dass ich das geschafft habe und auch die erste Medaille holen konnte", sagte Klein: "Ich hoffe jetzt, dass es weitergeht mit vielen Medaillen für Deutschland."

Nach dem ersten Lauf hatte Klein als Fünfte noch 0,14 Sekunden Rückstand auf die Medaillenränge. Am Ende trennten sie 0,43 Sekunden von Siegerin Emma Sahlin aus Schweden, zur Silbermedaille von Lena Volken (Schweiz) fehlten 0,18 Sekunden.

Klein und Geissler-Hauber unterlagen Finnland im Finale 0:4, enttäuscht waren die beiden nicht. "Es fühlt sich cool an, nochmal Gewinner einer Olympiamedaille zu sein", sagte Klein.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ungefähr drei Jahre kämpfte die ehemalige Eishockey-Nationalspielerin Sophie Kratzer gegen den Krebs. Am 13. Januar ...mehr
Die Trainerlizenz von Hertha-Coach Jürgen Klinsmann ist rechtzeitig vor dem Rückrundenstart der Berliner gegen Bayern ...mehr
Die deutschen Handballer haben ihr drittes Hauptrundenspiel bei der EM gegen Österreich gewonnen und spielen am ...mehr
Anzeige