Vuelta: López siegt am Calar Alto, Froome baut Führung weiter aus

Vuelta: López siegt am Calar Alto, Froome baut Führung weiter
aus
Bild 1 von 1

Vuelta: López siegt am Calar Alto, Froome baut Führung weiter aus

 © SID
30.08.2017 - 18:10 Uhr

Tour-Sieger Christopher Froome vom Team Sky hat die Gesamtführung bei der 72. Vuelta a España weiter ausgebaut.

Almería (SID) - Tour-Sieger Christopher Froome vom Team Sky hat die Gesamtführung bei der 72. Vuelta a España weiter ausgebaut. Das elfte Teilstück über 187,5 km von Lorca zur Sternwarte auf dem 2168 m hohen Calar Alto entschied allerdings der kolumbianische Radprofi Miguel Ángel López vom Team Astana für sich. Der 23-Jährige setzte sich am Schlussanstieg kurz vor Schluss aus der Gruppe der Favoriten ab und kam 14 Sekunden vor dem zweitplatzierten Froome und dem Italiener Vincenzo Nibali (Bahrain-Merida) ins Ziel.

Froome fuhr bei widrigen Wetterbedingungen im Roten Trikot des Gesamtführenden weiter Zeit auf seine Konkurrenten heraus und führt nun mit 1:19 Minuten Vorsprung vor Nibali. Der Kolumbianer Esteban Chaves verlor am Mittwoch 2:05 Minuten und ist mit 2:33 Minuten Rückstand nur noch Gesamtdritter.

Der Ire Nicolas Roche (BMC Racing) musste am Schlussanstieg nach Attacken des spanischen Altstars Alberto Contador und von Nibali (Bahrain-Merida) ca. elf Kilometer vor dem Ziel abreißen lassen, kam mit über vier Minuten Rückstand ins Ziel und verlor seinen dritten Platz. Roche liegt nun 4:17 Minuten hinter Froome zurück.

Der 32-jährige Froome peilt damit weiter seinen ersten Gesamtsieg bei der dritten und letzten großen Landesrundfahrt des Jahres an, die er bislang dreimal als Zweiter (2011, 2014, 2016) beendete.

Aus einer zu Beginn 14-köpfigen Ausreißergruppe hatten sich der Franzose Romain Bardet (AG2R) und Darwin Atapuma (Emirates) bis zum Schlussanstieg an der Spitze gehalten, wurden jedoch rund sieben Kilometer vor dem Ziel von der Favoritengruppe um Tagessieger López eingeholt.

Am Donnerstag folgt eine Etappe mit zwei Bergwertungen von Motril über 160,1 km nach Antequera. Die Entscheidung um den Gesamtsieg wird wohl erst am vorletzten Tag der Rundfahrt am steilen Alto de Angliru in Asturien fallen.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Rudi Assauer ist tot. Der frühere Schalke-Manager ist in den Armen seiner Tochter gestorben. Seine Schalker Eurofighter wollen für die Beerdigung etwas organisieren. Wir werden ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das 0:3 gegen Tottenham in der Champions League. Vorübergehende ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr