Bis zu 23.500 Zuschauer bei Heimspielen von RB Leipzig

Bis zu 23.500 Zuschauer bei Heimspielen von RB Leipzig
Bild 1 von 1

Bis zu 23.500 Zuschauer bei Heimspielen von RB Leipzig

 © SID

Bundesligist RB Leipzig wird seine Heimspiele in der kommenden Saison zunächst vor bis zu 23.500 Zuschauern austragen.

Leipzig (SID) - Fußball- Wie die Sachsen am Montag mitteilten, hat das Gesundheitsamt der Stadt Leipzig das Schutz- und Hygienekonzept des Klubs genehmigt. "Damit können in der Red Bull Arena zu Heimspielen bis zu 50 Prozent der Plätze für Zuschauer genutzt werden", teilte RB mit.

Voraussetzung für den Eintritt ist, dass die Sieben-Tage-Inzidenz in Leipzig am Spieltag den von 35 nicht überschreitet. Zudem müssen die Zuschauer entweder geimpft sein oder als genesen gelten. Auch getestete Personen (Schnell- und PCR-Test) erhalten Eintritt.

Die Tickets werden personalisiert, zudem herrscht Maskenpflicht, sofern sich die Zuschauer nicht auf ihren Plätzen befinden. Ebenfalls wird es zunächst keine Stehplätze geben.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Bayern München hat dank Bestia Negra Thomas Müller und Tor-Garant Robert Lewandowski gleich ein Ausrufezeichen in ...mehr
Ernüchterung statt Euphorie: Ex-Weltmeister Mesut Özil hat Eintracht Frankfurt die Rückkehr auf die europäische ...mehr
Viele Tore, keine Punkte: Die Ergebniskrise von RB Leipzig setzt sich auch in der Champions League fort.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.