Rose plant in Mailand wieder mit Plea

Rose plant in Mailand wieder mit Plea
Bild 1 von 1

Rose plant in Mailand wieder mit Plea

 © SID

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach plant für den Champions-League-Start am Mittwoch bei Inter Mailand wieder mit Stürmer Alassane Plea.

Mönchengladbach (SID) - Der Franzose hatte kurzfristig im Spiel gegen den VfL Wolfsburg (1:1) am Samstagabend gefehlt, weil er Vater geworden war.

"Das Baby ist ja jetzt da, jetzt können wir wieder Fußball spielen. Ich glaube nicht, dass er ein Baby-Jahr macht", sagte Trainer Marco Rose scherzhaft.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Wegen des Corona-Risikos verzichtet der Sender RTL auf den weiteren Außeneinsatz seiner Mitarbeiter. Für Moderator Kai ...mehr
Nach der Ermordung seines Vaters ist der für den Grand Prix in Portimao als Rennsteward vorgesehene Witali Petrow in ...mehr
Luca Waldschmidt und Julian Weigl haben mit Benfica Lissabon auch das fünfte Saisonspiel in der Primeira Division ...mehr
Anzeige