College-Football: Burrow führt LSU zum Titel

College-Football: Burrow führt LSU zum Titel
Bild 1 von 1

College-Football: Burrow führt LSU zum Titel

 © SID

Joe Burrow hat die Louisiana State University im Finale der amerikanischen College-Liga mit einer glänzenden Vorstellung zum Titel geführt.

Köln (SID) - Quarterback Joe Burrow hat die Louisiana State University im Finale der amerikanischen College-Football-Liga vor 76.885 Zuschauern mit einer glänzenden Vorstellung zum Titel geführt. Der 23-Jährige, als bester Spieler der Saison mit der Heisman Trophy ausgezeichnet, warf beim 42:25-Sieg gegen Vorjahresmeister Clemson Tigers fünf Touchdown-Pässe und lief einmal selbst in die Endzone.

"Ich bin sprachlos", sagte der Regisseur nach dem Triumph im Superdome in New Orleans. Mit seinen Pässen für 463 Yards stellte Burrow, der voraussichtlich im nächsten NFL-Draft an Nummer eins ausgewählt werden wird, einen Rekord für College-Finalspiele auf. Clemson kassierte die erste Niederlage seit dem 1. Januar 2018.

Im Gegensatz zu anderen Sportveranstaltungen wurde US-Präsident Donald Trump gefeiert, als er in die Arena einlief. Trump bedankte sich später bei Twitter für den Empfang.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ungefähr drei Jahre kämpfte die ehemalige Eishockey-Nationalspielerin Sophie Kratzer gegen den Krebs. Am 13. Januar ...mehr
Die Trainerlizenz von Hertha-Coach Jürgen Klinsmann ist rechtzeitig vor dem Rückrundenstart der Berliner gegen Bayern ...mehr
Die deutschen Handballer haben ihr drittes Hauptrundenspiel bei der EM gegen Österreich gewonnen und spielen am ...mehr
Anzeige