Der Jungbauernkalender 2018

Sechs Frauen aus Deutschland und sechs Frauen aus Österreich lassen die Dirndl fallen und zeigen viel nackte Haut im Jungbauernkalender 2018.
Bild 1 von 44

Sechs Frauen aus Deutschland und sechs Frauen aus Österreich lassen die Dirndl fallen und zeigen viel nackte Haut im Jungbauernkalender 2018.

© Collage freenet.de/ Julia Stix/ Jungbauernkalender

Das Motto des Jungbauernkalenders 2018 ist "24 Stunden backstage" und zeigt den Alltag im Leben einer Jungbäuerin. Nackte Tatsachen kommen dabei nicht zu kurz.

Bereits zum 13. Mal erscheint der Jungbauernkalender, der den Tagesablauf in der Landwirtschaft von seiner sexy Seite zeigt. Auf den Motiven ist alles vertreten: Vom Aufwachen mit dampfenden Kaffee, über die harte Tagesarbeit bis hin zum entspannten Bad am Feierabend.

Die Wiener Fotografin Jukia Stix setzte die einzelnen Szenen für den Kalender gekonnt mit viel Feingespür für prickelnde Erotik um.

Aus über 150 Bewerbungen wurden zwölf hübsche Damen mit unterschiedlichem landwirtschaftlichen Hintergrund als Models ausgewählt, die Ihnen das kommende Jahr versüßen könnten. Der Jungbauernkalender "Bayern Girls Edition" 2018 ist über die Homepage www.jungbauernkalender.de bestellbar.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Bei einem Open-Air-Konzert in Berlin stellt Nena die Corona-Auflagen in Frage. Die Veranstaltung wurde wegen ...mehr
Er ist nicht nur Experte, sondern Zeitzeuge , wie alle in der neuen RTL-Quizshow The Wheel anerkennend raunten.mehr
Model Barbara Meier hat am 25. Juli ihren 35. Geburtstag gefeiert. Auf Instagram bedankt sich die ehemalige GNTM ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.