Infotainment im Oldtimer

Ein Navigationssystem in einem Jaguar E-Type? Saß damals neben
dem Fahrer und hatte den Finger auf der Karte. Jetzt gibt es ein
neues Radio-Navi, das in den DIN-Schacht passt.
Bild 1 von 4

Ein Navigationssystem in einem Jaguar E-Type? Saß damals neben dem Fahrer und hatte den Finger auf der Karte. Jetzt gibt es ein neues Radio-Navi, das in den DIN-Schacht passt.

© Jaguar Land Rover
10.09.2018 - 15:08 Uhr von Andreas Of

Jaguar und Land Rover Classic bieten ein Radio für Oldtimer an, das DAB+, Navigation und Musik-Streaming in einem 1-DIN-Schacht unterbringt. Das Gerät ist in diversen Designvarianten bei Jaguar und Land Rover erhältlich.

Jaguar und Land Rover verkaufen über ihre Händler ein Navi-Radio, das für 1.428 Euro bei Vertragshändlern erhältlich ist. Das Gerät passt in einen 1-DIN-Schacht, also einen handelsüblichen Radioschacht älterer Fahrzeuge. Der Raum reichte früher, also zu Lebzeiten eines Range Rover Classic etwa, für ein UKW-Radio inklusive Kassettenschacht.

Oldie-Radio mit DAB, Bluetooth und Navigation

Auch das neue Gerät empfängt Radio über Ultrakurzwelle (UKW), aber auch über den Digitalstandard DAB+. Über Bluetooth lädt das Oldie-Radio Musik vom MP3-Spieler, lädt Kontakte aus dem Adressbuch, speichert diese ab und ruft sie für Telefonate wieder auf. Bedient wird der farbige 3,5-Zoll-Bildschirm per Fingertipp, seitlich sind Tasten und Drehregler angebracht. Je ein externes und ein internes Mikrofon für die Freisprecheinrichtung gehört zum Lieferumfang. Die Navigation kennt die Straßen in 27 europäischen Ländern und kann Abzweige in 32 Sprachen ansagen. Mit fünf Designs passt sich das Radio an diverse Innenräume an.

Quelle: 2018 Motor-Presse Stuttgart
Top-Themen
Wie vor 50 Jahren versammelte Opel einige GT auf dem Hockenheimring. zum Jubiläum war manches anders als bei der ...mehr
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Umso wichtiger, ein Auto zu besitzen, dass die künftige Abgasnorm ...mehr
Sauber hat Antonio Giovinazzi vom Test- zum Einsatzfahrer befördert. Der Italiener wird 2019 an der Seite von Kimi ...mehr
Auto Motor und Sport
Anzeige
Video
Tankstellen-Suche
Hier finden Sie günstige Tankstellen in Ihrer Nähe
Anzeige
Highlights
In den ersten sechs Monaten des Jahres wurden weltweit 44,03 Millionen Autos verkauft. Aber welche Pkw-Modelle sind bei den Autokäufern weltweit besonders beliebt. Hier eine ...mehr
Im August sind unserem Erlkönigjäger satte 20 Prototypen vor die Linse gefahren. Der Schwerpunkt der erwischten Modelle liegt eindeutig auf sportlichen Modellen deutscher Hersteller.mehr
E-Mobilität
E-Roller: Govecs hat Großauftrag in Aussicht
Die Nachfrage nach Elektrorollern steigt beständig. Das bekommt auch der Münchner Hersteller Govecs zu spüren.mehr