Tesla Cybertruck für alle Fälle: E-Pickup für Sondereinsätze

Tesla Cybertruck für alle Fälle: E-Pickup für Sondereinsätze
Bild 1 von 10

Tesla Cybertruck für alle Fälle: E-Pickup für Sondereinsätze

© Lease Fetcher

Ein Tesla Cybertruck kann künftig vielfältige Aufgaben übernehmen. Ein Designer hat nun Sondereinsatzfahrzeuge für Polizei, Ambulanz oder Pizza-Service auf Cybertruck-Basis entworfen.

Das britische Leasing-Vergleichs-Portal " Lease Fetcher" hat mehrere digitale Entwürfe für die Gestaltung des Tesla Cybertrucks publiziert. Damit will der Anbieter einen Blick in eine hypothetische Science-Fiction-Zukunft werfen, und das wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Ob nun ein Pizzabote eine schlag- und schussfeste Karosserie benötigt, sei mal dahin gestellt. Doch das kantige Design des E-Pickups eignet sich ganz offensichtlich gut, um verschiedene Anwendungsbereiche auf's Blech zu projizieren.

Pickup mit Blaulicht

Naheliegend ist eine Umsetzung des Cybertrucks als Polizei-Fahrzeug. Naheliegend deshalb, weil Behörden in Dubai (wo sonst?) bereits eine Vorbestellung abgesetzt haben. Bei den neuen Designs hat man sich allerdings für ein Modell des New York City Police Department entschieden – Suchscheinwerfer an den Außenspiegeln inklusive. Weniger martialisch, aber ebenfalls mit Blaulicht versehen, ist der Entwurf eines Krankenwagens. Anders als das Polizeiauto trägt diese Ausführung eine großvolumigere und geschlossene Verkleidung am Heck. Klar, Patienten kann man ja auch nicht einfach auf der Pickup-Pritsche ablegen – selbst wenn man frischer Luft eine heilende Wirkung zuspricht.

Der Designer hat sich aber auch um Anwendungsbereiche gekümmert, die näher am alltäglichen Leben der Bürger sind. So wird der Tesla Cybertruck auch als Taxi, Postauto, Paket-Lieferant oder Pizza-Bote verkleidet. Bei einem bislang kommunizierten Basispreis von rund 40.000 Dollar ist da allerdings nicht jeder Einsatzbereich in der Realität vorstellbar. Zumindest nicht flächendeckend. Der wahre Brecher unter all den Retuschen ist aber der Cybertruck für die Küstenwache. Fette Geländereifen, Offroad-Fahrwerk, Seilwinde und wildes Gestänge – wer damit nicht gerettet werden kann, ist wohl nicht mehr zu retten.

Quelle: 2020 Motor-Presse Stuttgart
Top-Themen
Die Autoindustrie testet ihre Zukunftsmodelle bevorzugt im Geheimen – wir haben sie dabei gestört. Im März 2020 sind ...mehr
Ein Paar in den USA hat sich den Traum vom eigenen Wohnmobil erfüllt, indem es sich einen Militär-Truckzum ...mehr
BMW stockt in Sachen Abgasnorm auf, der PSA-Konzern verhält sich vorbildlich, auch Fiat stellt allmählich um: Die ...mehr
Anzeige